1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

firewire-mac-dose

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von alvy, 31.03.2004.

  1. alvy

    alvy Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.05.2003
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    2
    hi,
    kann ich mein ibook per firewire bei meinem kumpel am pc-book (windows xp) einfach als firewire-platte hochfahren (apfel - t): funzt das genauso toll wie von mac zu mac?
    oder wie tausche ich ansonsten am einfachsten daten aus?
    thnx für euren rat,
    lg alvy
     
  2. iCe_cUbe

    iCe_cUbe MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.04.2004
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    wenn das (Target Disk Mode) funktionieren soll muss für die DOSE eine Windows Partition auf deiner Platte im Book sein getestet hab ich das aber noch nicht
    Ich währe vorsichtig.

    Informier mich wenns klappt 8)
     
  3. alvy

    alvy Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.05.2003
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    2
    hat sich leider alles erübrigt, weil seine dosen-book einen anderen firewire-steckplatz hat als mein ibook :(
    lg alvy
     
  4. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.05.2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    273
    Ich habe eine ähnliche Frage:

    Kann ich einen Mac und einen Windows XP PC mit einem Firewire Kabel verbinden und Dateien austauschen?
    Also so ähnlich wie eine direkte Verbindung zweier Windows PCs über USB, nur mit Firewire zum Mac? Ich meine nicht den Target-Disk Mode.

    Würde es auch mit USB 2.0 vom PC zum Mac gehen?

    Ich würde gerne ein paar größere Dateien auf mein Powerbook kopieren und über Firewire oder USB 2.0 dürfte das um einiges schneller gehen als über das Netzwerk.
     
  5. klaus41542

    klaus41542 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.08.2004
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Wäre ein kleines Netzwerk nicht einfacher?
     
  6. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.05.2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    273
    Ein Netzwerk wäre da, aber über Firewire oder USB 2.0 würde es schneller gehen.
     
  7. sgmelin

    sgmelin MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.05.2004
    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    Firewire Netzwerk geht auch. Wenn Du Target Mode benutzt hast du das Problem, dass Windows das FS nicht kennt.
    Verpass einfach auf den Maschinen der Firewire Schnittstelle eine IP Adresse und ab geht´s!
     
  8. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.05.2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    273
    Das ist wohl das was ich suche. Auf dem Mac weiss ich wie ich es einstellen muss. Aber wie mache ich das unter Windows XP?
     
  9. sgmelin

    sgmelin MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.05.2004
    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    Die Firewire Karte erscheint in Deiner Netzwerkumgebung. Einfach wie eine normale Netzwerkkarte konfigurieren.
     
  10. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.05.2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    273
    Ah gut, Danke. Dann werde ich es sicher hinbekommen.