Firewire-Laufwerk im Netzwerk freigeben klappt nicht

Dieses Thema im Forum "Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von frank_gayer, 28.04.2008.

  1. frank_gayer

    frank_gayer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.12.2007
    Hallo,

    ich habe ab meinem iMac ein Firewire-Laufwerk installiert. Dieses will ich über Sharing für mein Macbook im Netzwerk freigeben. Das Freigeben des Benutzers ( lesen & schreiben ) klappt ja dann auch. Wenn ich aber Sharing schliesse und dann die Systemeinstellung schliesse, ist diese Freigabe wieder weg.

    Was mache ich falsch ?
     
  2. Mister_Ed

    Mister_Ed MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    Mitglied seit:
    10.12.2005
    was meinst du unter: "Wenn ich aber Sharing schliesse und dann die Systemeinstellung schliesse" ?. wenn du die sharing-einstellungen vorgenommen, und systemeinstellungen verlassen hast, oder?
     
  3. frank_gayer

    frank_gayer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.12.2007
    Genau, wenn ich Sharing verlasse und dann wieder öffne, sind die Einstellungen wieder weg
     
  4. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.492
    Zustimmungen:
    1.852
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Reparier mal die Zugriffsrechte mit dem Festplatten-Dienstprogramm.
     
  5. frank_gayer

    frank_gayer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.12.2007
    Hallo,

    das geht doch für ein externes Laufwerk nicht. Jedenfalls ist bei mir die Funktion ausgegraut
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen