Firewire + externe Stromversorung?

  1. inley

    inley Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Da ich ein paar analoge Filme in digital umwandeln möchte, habe ich mich für ein Canopus ADVC-55 Analog/DV Wandler entschieden. Zu diesem Gerät kann ein optionales Netzteil mitbestellt werden.

    Ich nehme an, dass man das Netzteil nur dann braucht, wenn der Rechner kein Firewire Anschluss mit eigener Stromversorgung hat. Nur wie kann ich das herausfinden? Auf der Apple Website kann ich diesbezüglich leider nichts finden.

    Vielleicht kann hier jemand sagen, ob die folgenden Geräte einen Firewire Anschluss mit eigener Stromversorung haben:

    - iMac G4 mit 800 MHz
    - MacBook
    - MacBook Pro
     
    inley, 07.09.2006
  2. MrFX

    MrFXMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Moin!

    An jedem 6-poligen FW-Anschluß liegt Strom an und wird je nach Kabel auch an das Gerät weitergeleitet. Allerdings liegt die maximale Leistung bei 48 W, also 8-33 V @ 1.5 A.

    Da das Gerät eine Stromversorgung per FW-Bus unterstützt, sollte das also bei deinen Rechnern problemlos möglich sein.

    MfG
    MrFX
     
    MrFX, 08.09.2006
  3. inley

    inley Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort! :)

    Ist es egal, wieviele Geräte ich am Firewire Anschluss betreibe, oder muss das auch berücksichtigt werden?
     
    inley, 09.09.2006
  4. MrFX

    MrFXMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Moin!

    Wie gesagt, maximal 48 W mögliche Leistungsaufnahme.

    MfG
    MrFX
     
    MrFX, 12.09.2006
  5. performa

    performaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    16.427
    Zustimmungen:
    253
    Hilfe!
    NEIN!
    NICHT!

    Die maximal zulässige Leistungsaufnahme liegt nie und nimmer bei 48 Watt!!!
    Meines Wissens sind 45 Watt (oder 48, wenn du meinst) ein in den Spezifikationen für FireWire festgelegtes "maximales Limit".
    Das tatsächliche Limit ist aber vom Computer abhängig.

    Selbst ein Desktop-Modell wie der iMac hat ein Limit von gerade 8 Watt.
    Wenn man deine genannten 48 Watt auch nur annähernd ausschöpft, dürfte sich so einige Macs schlicht und einfach verabschieden.
    Vermutlich gehen sie nicht kaputt, sondern das Netzteil schaltet sich aus...
     
    performa, 12.09.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Firewire externe Stromversorung
  1. gus
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    587
    rechnerteam
    20.03.2015
  2. marc20
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    352
    oneOeight
    30.03.2013
  3. demo114
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    915
    sektion31
    19.01.2012
  4. superarni
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    3.057
    superarni
    25.08.2011
  5. KonBon
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    2.167