Firewire ein/ausstecken

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von RETRAX, 30.10.2003.

  1. RETRAX

    RETRAX Thread Starter

    Hallo,

    USB kann man ja problemlos im laufenden Betrieb ein- und ausstecken. Wie schaut es mit Firewire aus?

    Muss ich meinen iMac immer zuerst ganz ausschalten um das Firewirekabel anzuschliessen, oder kann ich das auch während dem Betrieb an- und ausstecken?

    Gruss

    RETRAX

    defekter Link entfernt
     
  2. Egger1000

    Egger1000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.875
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    10.06.2003
    Einfach an- und ausstecken.
    Aber bei gemounteten Dingen, wie z.B. Festplatten aufpassen: erst entmounten.
     
  3. Keule

    Keule MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.683
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    29.03.2003
    hi RETRAX, das ein und ausstecken von FireWire Gräten funktioniert im laufenden Betrieb.

    VOR dem abziehen muss das entsprechende Medium (z.B. externe Platte) ausgeworfen werden.

    CRTL + KLICK > Auswerfen oder auf den Papierkorb ziehen.
    Funktioniert also genauso wie bei den USB - Geräten.

    Gruss Keule
     
  4. n0b0dyaohell

    n0b0dyaohell MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.10.2003
    Hallo RETRAX,

    also, erst die Volumes unmounten, danach kannst Du problemlos das Kabel entfernen! Mir ist es auch schon oft passiert, ohne unmount das Kabel zu ziehen - dann schreit das OS, es könnte Datenverlust geben. Denke das stimmt wohl ;-) ...hatte aber bis jetzt keinen, zum Glück!

    bye
    pEtEr
     
  5. RETRAX

    RETRAX Thread Starter

    Super!

    Danke für die schnellen antworten!

    Mir ist nur wichtig dass Hardwaremässig nix kaputt geht wenn man Kabel im laufenden Betrieb zieht.

    Gruss

    RETRAX

    defekter Link entfernt
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen