Firewire Compact Flash Kartenleser via externe Festplatte mit Firewire-Anschluss?

drbotox

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.07.2011
Beiträge
56
Hallo!
Funktioniert das, einen CF Firewire Kartenleser über eine externe Festplatte (=> soll Festplatte für Fotos sein),
mit Firewire-Anschluß 800 einzulesen? Festplatte soll am iMac via FW 800 verbunden sein, diese hat auch 2 FW Buchsen.
Ziel soll es sein, die RAW Fotos nicht direkt auf die Festplatte des iMac 27" zu laden, sondern
gleich mit dem Kartenlesegerät (Firewire) direkt auf die externe Platte.

- Wie soll ich da am besten vorgehen...? Möchte eben die Fotos nicht direkt in den Mac hochladen.
- Kann man eigentlich mehrer FW Festplatten "seriell" mittels FW Kabel verbinden?
- Gibt es eigentlich einen "Multiplikator"/Adapter für den einen FW Anschluss am Mac, damit man mehrer Geräte über FW betreiben kann?

Danke!:)
 

whoami

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10.07.2008
Beiträge
1.532
Hallo drbotox,

Firewire ist grundlegend auf das Daisychaining ausgerichtet, ist also kein Problem mehrere Firewire-Geräte in einer Kette hintereinander zu verbinden. Meist müssen aber alle Geräte in einer Kette eingeschaltet sein, damit sie das Signal auch weitergeben, ist zumindest bei meinen zwei Festplatten so.
Der Kopiervorgang von Kartenleser zur Festplatte muss natürlich trotzdem vom Mac aus angestoßen werden.
Es gibt auch sogenannte Firewire-Hubs, um aus einer Firewire-Kette mehrere zu machen.

Grüße
 

drbotox

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.07.2011
Beiträge
56
d.h., ich benötige so einen FW-Hub, um 1.) das FW Kartenlesegerät an den Mac anzuschließen und 2.) dann vom Kartenlesegerät die RAW-Dateien auf die externe FP mittels FW zu übertragen?
mit meinem einzigen FW Anschluss am Mac komm´ ich nicht weit...
 

whoami

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10.07.2008
Beiträge
1.532
Wenn die Festplatte zwei Firewire-Anschlüsse hat nicht. Dann kannst du einfach das Lesegerät an den freien Port der Festplatte stöpseln. -> Daisy-Chain.

Grüße
 

drbotox

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.07.2011
Beiträge
56
d.h., ich stecke die Festplatte an den Mac über FW, das Kartenlesegerät in den freien FW Eingang der Festplatte und regle mittels Mac die Übertragungsrichtung
Karte > Festplatte?
 

Cousin Dupree

Aktives Mitglied
Mitglied seit
07.07.2007
Beiträge
7.613
Keine Ahnung, was Du da "regeln" willst.

Eine in das Kartenlesegerät gesteckte Speicherkarte erscheint, wie seit Urzeiten am Mac üblich, als Volume auf dem Schreibtisch*.

Die auf der Speicherkarte befindlichen Dateien kopierst/verschiebst Du per Drag 'n Drop dorthin (Zielvolume), wo Du willst.


MfG, Peter


* Entsprechende Einstellung des Finders vorausgesetzt, natürlich.