Firewalls in den USA bald Illegal?

rupa108

Mitglied
Mitglied seit
03.02.2003
Beiträge
392
Jemandem der so einen unsinnigen Krig anzettelt, kann man auch zutrauen das er völlig unsinnige Gesetze erlässt.
Aus dem Gesetzenstext kann ich aber nicht rauslesen , das es darum gehen soll firewalls zu verbieten.

Ich lese nur ,das Geräte/Software verboten sein sollen, mit welchen man sich unberechtigter Weise Zugang zu Telekommunikationsdienstleistungen verschaffen kann.
Das sind dann wohl Geräte fürs "Phreaking", Premiere Cracks, aber auch eventuell diverse css Implementierungen (bie Linux z.B.)....

Gruß Rupa
 

martyx

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
08.01.2003
Beiträge
2.792
das thema hier geht um firewalls UND verschlüsselungsverbot.

greetz
 

rupa108

Mitglied
Mitglied seit
03.02.2003
Beiträge
392
... aber was die Rechtverdreher wieder draus machen werden, steht wohl auf einem anderen Blatt....
 

mj

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19.11.2002
Beiträge
8.743
Seit 9/11 dreht die Amerikanische Regierung gehörig am Rad, die spinnen tatsächlich alle. Und das schlimme daran ist: Das Volk will das auch so haben. Ein Kumpel von mir ist neulich in North Carolina als Senator aufgestellt worden, oder eher als Kandidat. Er hat die Wahl verloren weil er keine patriotischen Sprüche über "Land of the brave" gerissen hat, weil er kein Sicherheitsparanoider grenzdebiler... aber egal, er hat jedenfalls verloren obwohl er noch einen Sinn für die Realität hatte.