Firefox und Mediaplayer Problem

  1. sebcra

    sebcra Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.07.2003
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    1
    Moin,

    folgendes Problem:

    Ich habe Firefox 1.5.0.1 und Windows Mediaplayer 9. Nun wollte ich mir bei Musicload mal ein paar Songs anhören, doch dann fiel mir wieder das alte Problem ein, dass mein Firefox kein Plugin für den Mediaplayer hat. Es werden als weder Songs noch Videos abgespielt ...

    Was kann man da denn mal gegen tun? :)

    Grüße,
    seb.
     
  2. sebcra

    sebcra Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.07.2003
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    1
    Zusatz-Frage: Kann es sein, dass Musicload aufm Mac überhaupt nicht läuft?
     
  3. Aronnax

    Aronnax MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2005
    Beiträge:
    1.560
    Zustimmungen:
    139
    Das funzt problemlos, zu beachten ist allerdings:

    Wenn man Flip4Mac installiert hat - was man auf jeden Fall tun sollte ;-) - schmeisst er die Windows Media Player PlugIns aus den Ordner für die Internetplugins

    an sich sollte beide Varianten funzen - es ist nur so, dass das Flip4Mac PlugIn einfach noch wesentlich schechter im Browser funzt bzw. die Seiten erkennen häufig gar nicht das Flip4Mac PlugIn - dann funzt eben gar nichts, wie bei dir

    lange Rede kurzer Sinn - stell unter den Systemeinstellungen/Sonstiges/Flip4Mac/PlugIn die Internetwiedergabe ab

    und wenn es dann immer noch nicht läuft - schau in den Ordner
    Library/Internet Plug-Ins/Disabled Plug-Ins und schaufel den WMP Kram eine Ebene höher

    Windows Media Player - 9.0
    defekter Link entfernt
    Flip4Mac WMV - 2.0.1
    defekter Link entfernt
     
  4. sebcra

    sebcra Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.07.2003
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    1
    hab flip4mac mal installiert .. die internetwiedergabe kann ich irgendwie nicht abstellen, da das häkchen nicht klickbar ist ... und in dem ordner "disabled plug-ins" is nix drin ...

    noch ne idee?
     
  5. Aronnax

    Aronnax MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2005
    Beiträge:
    1.560
    Zustimmungen:
    139
    es gibt übrigens zwei Internet Plug-Ins Ordner
    entspechend
    Benutzer/../Library/Internet Plug-Ins/Disabled Plug-Ins
    und Library/Internet Plug-Ins/Disabled Plug-Ins

    wenn es nicht funzt, dann eben am besten beide noch mal installieren
     
  6. sebcra

    sebcra Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.07.2003
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    1
    jetzt gehts ... und woran lag es? am mediaplayer natürlich ... hab ihn nochmal installiert und nun läufts bestens ...

    danke und grüße,
    seb.
     
  7. sebcra

    sebcra Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.07.2003
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    1
    ich bekomme bei musicload nun diese meldung:

    "Zum Durchführen der Bestellung benötigen Sie den Internet Explorer ab Version 5.0 und den Windows Media Player ab Version 9. Diesen können Sie jetzt hier kostenlos downloaden. Bitte beachten Sie auch die anderen Systemvoraussetzungen."

    kann man das umgehen?
     
  8. Aronnax

    Aronnax MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2005
    Beiträge:
    1.560
    Zustimmungen:
    139
    Na ja, ich dachte das wüsstest du.
    Um die gekauften Songs auch zu benutzen, müsste das Digitale Rechte-Management vom WMP auf den Mac portiert werden - (die Probestücke sind ja alle ohne). Bisher hat weder Microsoft noch Flip4Mac noch sonst ein Anbieter das gemacht. Übrigens wollten das mal einige Linux-Player anbieten, aber MS hat es ihnen nicht erlaubt.
    Ist genauso wie bei Apple mit ihren "FairPlay" System, nicht umbedingt ein technisches Problem, sondern eine Frage des Lizenzrechts bzw. sie wollen es nicht.
    Bis auf weiteres, wird es also nicht funzen.
     
Die Seite wird geladen...