Firefox + uBlock Origin auf iOS - Alternative? Datenschutz!

mariussta

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.12.2019
Beiträge
12
Hallo zusammen,

ich bin seit gestern stolzer Besitzer eines iPhone XS. Allerdings musste ich mit Verwunderung feststellen, dass sich auf dem Browser keine zusätzlichen Addons installieren lassen. Was ist da der Hintergrund?
Auf meinem Android und auf Windows nutze ich Firefox immer mit uBlock Origin, dem wohl derzeit besten Tracking- und Werbe-Blocker.

Was könnt ihr mir auf iOS nun für einen Browser empfehlen, der Datenschutz groß schreibt. Firefox macht das an sich ja schon relativ gut, doch ohne uBlock Origin gibt es im normalen Modus einfach die nervige Werbung und man wird wahrscheinlich auch im normalen Firefox (ohne privates Fenster) krass getrackt.

Was könnt ihr mir da empfehlen? Hat die Alternative schon der Datenschutz-Guru Kuketz getestet und für gut empfunden? Ich konnte bei ihm leider auch keine Alternative für iOS als Browser finden...

Im Voraus vielen Dank und mfG Marius
 

mohmac

Mitglied
Mitglied seit
04.09.2011
Beiträge
706
Hallo , Willkommen bei macuser

iOS (Apple) handhabt 3rd party Erweiterungen mittlerweile sehr restriktiv und lässt praktisch nur solche zu, die Du im (iOS)App Store findest.
uBlock für iOS gibt es meines Wissens nicht.
Wenn Du bei Firefox bleiben willst, kannst Du im Store einen kompatiblen Blocker suchen, der Deinen Ansprüchen genügt. Einen zweiten uBlock wirst Du allerdings nicht finden.
Für Safari (iOS Standard) gibt es ebenfalls einige Werbeblocker.
Einige hier im Forum haben den Adguard-Blocker und sind zufrieden. Der funktioniert ähnlich wie uBlock.
Ansonsten mach Dich selbst schlau. Wir kennen Deine Ansprüche hinsichtlich "Datenschutz" nicht.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: mariussta

lemonstre

Aktives Mitglied
Mitglied seit
12.03.2003
Beiträge
2.405
ich nutze auf dem Mac auch Firefox + uBlock Origin. Auf iOS kommt dem die Kombination von Safari + 1Blocker -> https://1blocker.com/ am nächsten.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: mariussta

Cendra

Mitglied
Mitglied seit
28.03.2018
Beiträge
80
Firefox Klar lässt sich als Werbeblocker benutzen. Auch in Safari. Der blockt bei mir recht zuverlässig alles.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: mariussta

Cendra

Mitglied
Mitglied seit
28.03.2018
Beiträge
80
Ups, hab gerade gesehen, dass es schon empfohlen wurde. Man sollte nicht nur das Einfangspost lesen, sorry!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: mariussta
Oben