Firefox Trennlinie

  1. spud

    spud Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.03.2005
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    habe etwas mit Firefox rumgespielt und einige Sachen ausprobiert. Mitunter habe ich jetzt in der Lesezeichen Symbolleiste solch komische Trennstriche drin. Jetzt meine Frage, wie bekomme ich diese wieder weg? Ich kann ja wirklich alles löschen aber die Dinger natürlich nicht.

    Hat jemand eine Ahnung wie man diese wegbekommt.

    Sie stören mich nicht wirklich, dass Aussehen ist mir eigentlich egal, es geht mir eher ums Prinzip, vielleicht kann es ja jemand nachvollziehen. Man fummelt rum ;) und auf einmal geht nichts mehr weg.

    LG Spud
     
    spud, 13.07.2006
    #1
  2. spud

    spud Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.03.2005
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    ahhh okay

    habe das Problem selber lösen können.
    Falls es jemanden interessiert, einfach den Lesezeichen Manager öffnen dann auf den Ordner gehen zwischen denen dieses Trennzeichen liegt. Tja und jetzt ganz simpel, einfach aufs Trennzeichen gehen und das Ding löschen....
     
    spud, 13.07.2006
    #2
  3. Enk

    Enk MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    rechtsklick auf den Trennstrich und Löschen....so einfach geht das jedenfalls bei mir:D
     
    Enk, 13.07.2006
    #3
  4. spud

    spud Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.03.2005
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    naja jetzt ist er ja weg, so wie du es beschreibst habe ich es auch probiert und bei mir ging es nicht... nun gut trotzdem danke
     
    spud, 13.07.2006
    #4
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Firefox Trennlinie
  1. Steinberg
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    134
    Steinberg
    05.06.2017
  2. Hellcat
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    155
    tocotronaut
    08.05.2017
  3. SteveHH
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    798
    dante12
    09.04.2017
  4. boberl
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    284
    boberl
    23.03.2017