Firefox RSS, aber wie?

  1. Ninana

    Ninana Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.01.2004
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Tach,
    ich stell mich wohl mal wieder zu doof an!
    Wie und wo krieg ich mac bezogene Nachrichten über RSS.
    Ich kriegs net gebacken.. :(
    Bitte einmal die einzelnen Schritte erklären, für dummies :confused:

    Danke schon mal im vorraus für Tips
    Ninana
     
    Ninana, 10.01.2005
    #1
  2. minerva

    minerva MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.01.2004
    Beiträge:
    1.109
    Zustimmungen:
    0
    Musst dir Programm installieren die dir die RSS-Feeds aufbereiten:

    z.B netnewswire.

    Es gibt ne vielzahl von Programmen die das machen!

    Gruss
     
    minerva, 10.01.2005
    #2
  3. [TB]Lucky

    [TB]Lucky MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.11.2003
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    0
    Der Firefox kann es mit einem speziellen Plugin anzeigen, aber ich denke es geht ihm/ihr hauptsächlich darum erstmal Mac spezifische Information über Mac als RSS zu bekommen.

    - björn
     
    [TB]Lucky, 10.01.2005
    #3
  4. HAL

    HAL

    Hallo Nina.

    Sobald Du die Firefox-Erweiterung "Sage " installiert hast, kannst Du den Reader
    im Menü über Extras -> Sage aufrufen. Daraufhin öfnet sich ein Sidetap mit
    den voreingestellten RSS-Feeds. Diese kannst Du anpassen, in dem Du auf
    Optionen klickst und "Liste der Nachrichtenkanäle auswählst".

    Dann klickst Du auf "Neues Lesezeichen" und kannst einen neuen Feed anlegen,
    z.b. die iPod-News. Deren Feed lautet http://ellenbeck.blogs.com/ipod/index.rdf
    Das trägst Du bei "Adresse" ein. Darüber kannst Du in dem Feld "Name" den
    Feed benennen. einmal "OK" klicken und gut ist. Danach klickst Du den soeben
    angelegten Link an, und er lädt Dir den aktuellen Inhalt des Feeds.

    Eine gute Übersicht über verfügbare RSS-Feeds bekommst du z.B. bei RSS-Verzeichnis,
    dort findet Du per Suche auch gute Feeds zum Thema "Apple".

    :)
     
    HAL, 10.01.2005
    #4
  5. NeoSD

    NeoSD MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    1
    Also wenn man z.B. bei www.spiegel.de ist, erscheint unten rechts beim Firefox das RSS Symbol. Da klick ich dann drauf und kann ein dynamisches Lesezeichen erstellen. Oben in der Lesezeichenleiste hab ich dann nen neuen Ordner mit einem kleinen Pfeil daneben. Wenn ich da drauf klicke, krieg ich aktuelle Nachrichten als Überschriften und kann bei Bedarf eine anklicken und komme zu dem Artikel!
    Ich brauch dazu keinerlei Zusatzsoftware!
     
    NeoSD, 10.01.2005
    #5
  6. Ninana

    Ninana Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.01.2004
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Danke Hal !
    Mit der Anleitung werd ichs schaffen! Tschakka!
    Ninana
     
    Ninana, 10.01.2005
    #6
  7. HAL

    HAL

    Sage ist komfortabler, weil es einem nicht nur die Headlines, sondern
    gleich auch noch eine Preview der Artikel anzeigt. Deshalb habe ich
    die bessere Lösung empfohlen. Der interne Reader ist kein Reader
    im eigentlichen Sinne, da nur die Überschriften gebündelt werden.
     
    HAL, 10.01.2005
    #7
  8. NeoSD

    NeoSD MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    1
    @HAL
    ah OK, wusste ich nicht!
    thx

    NeoSD
     
    NeoSD, 10.01.2005
    #8
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Firefox RSS aber
  1. Steinberg
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    134
    Steinberg
    05.06.2017
  2. iMacfux
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    365
    iMacfux
    21.12.2012
  3. nesnaika
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    446
    nesnaika
    05.12.2012
  4. calthamon
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    345
    calthamon
    25.11.2009
  5. cluesu
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    357
    cluesu
    02.05.2008