Firefox öffnet beim Starten immer 2 Fenster

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von yaan, 15.02.2007.

  1. yaan

    yaan Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Seit ein paar Tagen öffnet Firefox beim Starten immer zwei Fenster: einmal eines mit meiner konfigurierten Startseite und einmal mit spiegel.de. OK, auf spiegel.de schau ich ohnehin öfters vorbei, aber dennoch würde ich geschildertes Verhalten meinem Feuerfuchs gerne wieder abgewöhnen. Hat jemand eine Idee?
     
  2. dirk2106

    dirk2106 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    1
    Hast du unter "Einstellungen" => "Allgemein" aus Versehen auf "Aktuelle Seiten verwenden" geklickt, als deine Startseite und Spiegel.de geöffnet waren?

    Daran könnte es liegen. Ist dann auch ganz einfach wieder rückgängig zu machen.
     
  3. t_h_o_m_a_s

    t_h_o_m_a_s MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    24.05.2003
    Beiträge:
    11.536
    Medien:
    14
    Zustimmungen:
    1.461
    ...jo da könnte Tim wohl Recht haben. :)
     
  4. yaan

    yaan Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Leider war das nicht die Ursache. Ich hab probiert sowohl über "Standard wiederherstellen" (dann gibt's beim Start die Standardseite + spiegel.de) wie auch "Leere Seite anzeigen" (dann kommt eben die gewünschte leere Seite + spiegel.de) wieder in den Urzustand zu kommen.

    Ich denke ich probier's am besten mal mit 'ner Neuinstallation vom FF...vorher Bookmarks sichern und gut.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen