Firefox macht kein link:active über css.

  1. xantam

    xantam Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2006
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    2
    Hi,

    kann mir jemand sagen wie man in Firefox hinbekommt das der Browser mir ein link:active über css macht?
    Irgendwie macht er das nämlich nicht. :(

    Ein Kumpel hat es über PHP versucht aber da macht er auch nix.
     
    xantam, 19.01.2007
  2. /aquila

    /aquilaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2006
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    14
    zeig mal deinen css code
     
    /aquila, 19.01.2007
  3. xantam

    xantam Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2006
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    2
    HTML:
    a.button_news:active {
    
    width:125px;
    height:25px;
    display:block;
    margin-top:1px;
    margin-bottom:1px;
    margin-left:2px;
    float:left;
    font-family:verdana;
    font-size:10px;
    color:#000000;
    background-image:url(../images/button/news.gif);
    
    }
     
    xantam, 19.01.2007
  4. 2nd

    2ndMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    8.901
    Zustimmungen:
    242
    Du willst, dass die Klasse .button_news dauerhaft mit einem Style belegt wird, während dieser Menupunkt aktiv ist?

    Du brauchst einen eigenen Klassen-/ID-Selektor dazu:

    • a.button_active oder
    • a#button_active

    Dieser muss dann per PHP/HTML zugewiesen werden, sinngemäss so:

    PHP:
    <? if ( $seite == 'news' ) { ?>
       <a href="news.htm" class="button_active">News</a>
    <? }
       else { ?>
       <a href="news.htm" class="button_news">News</a>
    <? } ?>
    Mit Schleifen und Arrays kannst Du das Ganze elegant mit 5 Zeilen PHP auch für komplexe Menustrukturen lösen.

    Die Pseudoklasse .active ist nur dafür da, einen Link zu kennzeichnen, solange er geklickt wird (also solange man die Maustaste auf dem Link drückt).

    Bei den ganzen Pseudoklassen an die richtige Reihenfolge denken!

    Merksatz: LoVe HA

    L = a:link
    V = a:visited
    H = a:hover
    A = a:active

    2nd
     
  5. xantam

    xantam Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2006
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    2
    Danke für die komplexe info. :)
    Ich werd es mal testen.
    Könntest du noch nen Beispiel von nem Array posten?
    Bin noch recht neu in php und damit auch bei den arrays.
     
    xantam, 19.01.2007
  6. Jakob

    JakobMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.01.2004
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    21
    Da würde ich an Deiner Stelle in der sehr guten Doku von PHP bisschen stöbern. Über Arrays geht's hier: http://de3.php.net/manual/de/language.types.array.php

    @2nd: Letztens hat mir jemand den Merksatz „LOve HAte“ genannt. Fand ich noch besser zu merken. Vor allen Dingen, weil es bei mir meist in der Reihenfolge abläuft :)
     
    Jakob, 19.01.2007
  7. 2nd

    2ndMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    8.901
    Zustimmungen:
    242
    LoVe HAte meinst Du oder? Ist auch gut, der Satz :(

    Naja, ich bin bei der Love vor ein paar Jahren steckengeblieben (zum Glück) :D

    2nd
     
Die Seite wird geladen...