Firefox für Mac Download Fortsetzen nach Mac Neustart

Medvedev

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
18.12.2019
Beiträge
125
Hallo Freunde,

habe bereits die Suchmaschienen bemüht, aber nicht das gesuchte gefunden.

Firefox für Mac wird bei mir regelmäßig zum Download eingesetzt. Super zuverlässig, funktioniert alles super. Leider habe ich nicht eine soo super schnelle Internet Leitung zu Hause, da kann der Download eines Hörspiels oder Filmes (zur Wiedergabe auf TV über USB in HD/4K) schon mal seine Zeit dauern.

In letzter Zeit bin ich erst immer recht spät zu Hause u. möchte oder muß dann einen halb fertigen Download abbrechen, weil ich noch einen anderen Termin habe oder schlichtweg ins Bett möchte. Schlechte Planung!

Wer möchte den Mac schon über Nacht laufen lassen, ich nicht!

Oft möchte ich dann den halb fertigen Download dann am nächsten Tag weiter fortsetzen oder zumindestens wieder beginnen.

Leider ist die Download URL am nächsten morgen aus dem "Bereich der Downloads" verschwunden.
Gibt es ein Firefox Addon für Mac welches die noch ausstehenden oder unfertigen Downloads speichert, so daß man diese nach Wiedereinschalten des Mac "Fortsetzen oder "erneut statren" kann?

Wird der Mac ausgeschaltet sind immer die "Downloads weg, die noch nicht vollständig sind, kann man das "Speichern" irgendwie einstellen?

Gerne wäre ich auch bereit die notwendige URL für den Download an einem anderen Ort "zwischenzuspeichern"!

Kann mir vorstellen auch andere Nutzer für Mac wären an einem solchen "Feature" interessiert.

Nutze bereits den "Turbo Download Manager (gibt auch andere!!), allerdings kann man hier die Downloads "nur" Wiederaufnehmen, solange der Mac läuft.

Herzlichen Dank für Eure Antworten!!!

Ein schönes Wochenende wünscht Medvedev
 

WollMac

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18.06.2012
Beiträge
8.474
Versuche es mal mit clipgrab, das funktioniert Browserunabhängig, du musst nur die URL einkopieren. Das geht ziemlich schnell.
 

mohmac

Mitglied
Mitglied seit
04.09.2011
Beiträge
678
Oder Du installierst z. B. eine App wie "Amphetamine" (App Store). Dort kannst Du einstellen, das der Mac wach bleibt, bis der Download beendet ist. Anschliessend geht er in den Ruhezustand.
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
27.537
Verwende einen richtigen Downloadmanager wie zum Beispiel jDownloader. Bei manchen Downloads wird das Fortsetzen aber schlicht vom Server her nicht unterstützt. Da hilft nur laufen lassen, wo nichts gegen spricht. Ich teile da deine Bedenken nicht.
 

fa66

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.04.2009
Beiträge
13.565
Da hilft nur laufen lassen, wo nichts gegen spricht. Ich teile da deine Bedenken nicht.
Jaa, vielleicht éine Kleinigkeit:
Bei mir etwa unterbricht der ISP die Leitung gegen 02:15 und startet die Verbindung neu. Je nach verwendeter Downloadsoftware muss der Ladevorgang nach dieser Unterbrechung aktiv fortgesetzt werden lassen. In vergleichbarer Situation müsste sich der TE einen Wecker stellen. :Pfeif:
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
27.537
Jaa, vielleicht éine Kleinigkeit:
Bei mir etwa unterbricht der ISP gegen 02:15 und startet die Verbindung neu. Je nach verwendeter Downloadsoftware muss der Ladevorgang nach dieser Unterbrechung aktiv fortgesetzt werden lassen. In vergleichbarer Situation müsste sich der TE einen Wecker stellen. :Pfeif:
Wo werden denn Leitungen noch unterbrochen? Bei mir macht das der Router, weil ich da sage, ansonsten gibt es doch die 24-Stunden-Trennung schon lange nicht mehr. Und wenn, dann kannst du die ja selbst verlegen, indem du tagsüber bzw. zu einem anderen Zeitpunkt mal trennst.
 

Medvedev

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
18.12.2019
Beiträge
125
Super, voelen Dank für die Diskussion und Eure Vorschläge.

Werde morgen mal die einzelnen Addons und "Helferleins" austesten.
Wenn einem von Euch noch was zielführendes einfällt, gerne immer her damit!
Herzlichen Dank!
 

Medvedev

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
18.12.2019
Beiträge
125
Hallo Freunde,

es könnte sin, daß ich ein in Firefox bereits integriertes "Feature" gefunden habe, welches meine oben aufgeworfene Frage/Thema zufriedenstellend beantwortet.

Leider hatte ich bisher noch keine Zeit, es auszuprobieren.

In Firefox (für Mac) gibt es den Berech, der den "Fortschritt des (der) aktuellen Downloads" anzeigt.
Klickt man in diesem Bereich - mit der rechten Maustaste - auf jeden einzelnen Download erhält man unter anderem die Möglichkeit den "Download-Link (zu) kopieren"
Kopie wandert in die Zwischenablage u. von hier kann man diesen Link dann beispielsweise nach Pages kopieren.
Nicht vergessen hinter dem jeweiligen Link die "Enter" Taste zu drücken, damit der Link auch zu einem solchen wird.
Sichern.

Diesen Link müßte man ja dann zu jedem beliebigen Zeitpunkt aufrufen u. so den Download zeitversetzt wieder starten können?!

Werde das heute mal versuchen, mich wieder melden u. von Erfolg oder Mißerfolg berichten!

Herzliche Grüße Medvedev