Firefox: Feed-Anzeige wie bei Safari?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von CRen, 05.01.2007.

  1. CRen

    CRen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.504
    Zustimmungen:
    131
    MacUser seit:
    31.12.2003
    Aloha!

    Gibt es eine Möglichkeit, Firefox zu überzeugen, die gespeicherten RSS-Feeds wie Safari anzuzeigen?

    Gruß,
    Christian
     
  2. Aronnax

    Aronnax MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    139
    MacUser seit:
    08.01.2005
    nicht wirklich, aber wenn man umbedingt will, dann zumindest zum grössten Teil
    geh mal zu dieser Seite http://forum.moztw.org/viewtopic.php?t=15919&view=next und zieh dir von dort eine umgebaute Sage Erweiterung - die sage-1.3.9-fx-safari.xpi
    installier die Erweiterung - damit bekommst eigentlich alle Safari Funktionen - von wegen die Suche, die Artikellänge, Sortiert nach: u.s.w.
    und alles im Safari Design

    Sage bleibt aber so ziemlich hässlich ;-)
    aber schau mal auf meiner Themeseite vorbei hier http://www.takebacktheweb.org/CaE.html dort ist ein Foto von Sage in der Mitte - wenn du beides kombinierst ist es eigentlich ganz OK
    siehe dann noch auf meiner Seite
    "If you want a different RSS indicator in the address field:"

    P.S.
    die "normale" RSS Darstellung in Firefox wird vom Theme bestimmt - sieht z.B. auch in meinen anders aus als im Standardtheme, aber nicht wie in Safari - an sich könntest du diese auch umbauen ...
    dafür das Theme öffnen ... na ja, wird dann etwas komplizierter ;-)
     
  3. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    MacUser seit:
    24.07.2002
    Was spricht gegen ein RSS-Reader. Ich finde das wenn man viele Feeds liest imho viel praktischer. Schau dir mal Vienna an, der ist Freeware und echt gut.
     
  4. Ben-1512

    Ben-1512 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    11.03.2005
    Kann Maukis Worte nur bestätigen. Hab auch lange nach einer Safari-ähnlichen Lösung für den FF gesucht und nichts Gescheites gefunden. Einige MUs haben mich auf Vienna aufmerksam gemacht und seitdem liebe ich diesen Reader. Einfach ne tolle Bedienung, schönes Design, arbeitet (aktualisiert) automatisch, einfach bestens !

    Ben.
     
  5. Aronnax

    Aronnax MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    139
    MacUser seit:
    08.01.2005
    Aber nur bei sehr vielen Feeds ;-)
    Bei mir wird das zumindest nie passieren, weil RSS Feeds immer wesentliche Infos unterschlagen.
    Ob z.B auf einer Nachrichtenseite ein Nachricht eine Headline, eine Eilmeldung, ein Geschichte unter Sonstiges ist - also wesentliche journalistische Leistungen ausgeblendet werden - (ansonsten kann man ja gleich bei Reuters oder dpa vorbeischauen)
    Also lieber gleich im Original - im Browser - und für den Rest reicht dann ein Blick in die Seitenleiste von Sage und man sieht sofort, ob Seiten, die man nicht so häufig aufsucht, nun doch etwas neues bieten.

    Im Browser ist alles viel praktischer + mehr "wesentliche" Infos.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen