Firefox 4 for Mac - Drucken im Querformat?

Sequoia

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.12.2008
Beiträge
450
Hallo Zusammen,

der Firefox bietet auf dem Mac ein anderes Druckmenü, als z.B. der Safari. Bei Safari kann man ganz kompfortabel auf Querformat klicken.
Das fehlt im Druckmenü des Firefox.
Da ich oft HTML im Querformat drucken muss, ist der Weg für mich zum Safari unumgänglich.

Hat Jemand eine Lösung, wie das mit dem FF auch geht? Auch fehlt mir das chicke Vorschaufenster im FF, wenn man etwas drucken will...

Danke schon mal & Grüße so long
 

DBe001

Mitglied
Mitglied seit
31.03.2011
Beiträge
554
Genau so ist es!
Warum guckt fast keiner in die Menüs?
 

Sequoia

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.12.2008
Beiträge
450
Ok, das scheint ja wirklich zu funktionieren.
Aber umständlich ist es, im Vergleich zum Safari, wo das Druckmenü anders aussieht.
 

fa66

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.04.2009
Beiträge
14.074
… Aber umständlich ist es, im Vergleich zum Safari, wo das Druckmenü anders aussieht.
Klassischerweise gibt es unter MacOSX diese Zweiteilung in die Menüs
{Ablage|Datei} > {Seite einrichten…|Papierformat…} auf der einen Seite und
{Ablage|Datei} > Drucken… andererseits.

Diese historische Trennung gibt's bis heute bei vielem Programmen unter MacOSX, wie eben etwa in Firefox, aber auch in MS-Office und auch Apples eigenem TextEdit.

Es ist in aktuellen Versionen von Safari gewissermaßen eine Neuerung, dass dort die Papierauswahl ins Drucken-Menü gelangt ist, der Regelfall ist's hingegen nicht.
 
Oben