Benutzerdefinierte Suche

Firefox 2.0 - Downloads nur temporär speichern?

  1. d/b.

    d/b. Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.05.2005
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    9
    Hallo.

    Ich hab vor einiger Zeit darüber gelesen, dass es möglich ist, dem Firefox beizubringen, dass er Dateien bei denen im Downloaddialog "... öffnen mit: XYZ" ausgewählt wurde, nach dem Downloaden wieder löscht, genauso wie es bei Windows XP passiert.

    Mir geht das inzwischen doch auf den Geist, einfach weil mein Desktop unglaublich zugemüllt wird, weil man mal kurz noch das richtige PDF raussuchen wollte.

    - d/b.
     
    d/b., 04.02.2007
  2. Cadel

    CadelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.10.2006
    Beiträge:
    9.181
    Zustimmungen:
    438
    bitte?

    kannst den download aus dem download-fenster löschen, dann wird auch die entsprechende datei wieder gelöscht.
    das ist aber an osx nichts anderes als an windows.
     
    Cadel, 04.02.2007
  3. blueman-benny

    blueman-benny

    Nicht ganz. Im Downloadfenster kann man auf Aufräumen klicken, ja, oder auch bei den einzelnen Stellen auf "entfernen". Jedoch bezieht sich das nur auf die Liste...die Dateien selber bleiben auf dem Rechner.
     
    blueman-benny, 04.02.2007
  4. Cadel

    CadelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.10.2006
    Beiträge:
    9.181
    Zustimmungen:
    438
    falsch. klickst du entfernen (statt aufräumen!) wird auch die datei gelöscht
     
    Cadel, 04.02.2007
  5. Sierrano1

    Sierrano1MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.07.2005
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    5
    Geht bei mir definitv nicht...
     
    Sierrano1, 04.02.2007
  6. KellerKind

    KellerKindMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2004
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    21
    KellerKind, 04.02.2007
  7. Sierrano1

    Sierrano1MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.07.2005
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    5
    Ich würde gerne noch mal darauf zurückkommen... Kann das Zitat von Cadel oben irgendjemand bestätigen? Denn bei mir klappt das nicht. Es wäre jedoch schön, wenn es klappen würde ;)
     
    Sierrano1, 15.02.2007
  8. VXRedFR

    VXRedFRMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.06.2005
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    53
    Hi!

    habe hier Windows und Mac OS jeweils die aktuellen FireFox - Versionen laufen.

    Das geht nicht! Man kann zwar "entfernen" klicken, oder"aufäumen" das bezieht sich aber NUR auf die Download-Liste, nicht auf die physikalischen Dateien.
    Evtl. gibt es dafür ein Gadäähhh... AddOn was das kann :D
     
    VXRedFR, 15.02.2007
  9. marco312

    marco312MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    Man legt sich ja auch einen Ordern an in dem Dateien geladen werden so was macht man doch nicht auf dem Schreibtisch.
     
    marco312, 15.02.2007
  10. Sierrano1

    Sierrano1MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.07.2005
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    5
    Im Prinzip ist es ja egal, ob ich die Dateien auf den Schreibtisch oder in einen Ordner laden lassen. Es wunderte mich halt nur, dass es bei Cadel angeblich ging. Wäre einfach eine nette Funktion. Ich komme aber auch ohne eine solche aus... :)
     
    Sierrano1, 15.02.2007
Die Seite wird geladen...