Fink Fehler bei Installation von Paketen

Dieses Thema im Forum "Mac OS X - Unix & Terminal" wurde erstellt von TrueType, 03.01.2004.

  1. TrueType

    TrueType Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Ich bin ein absoluter UNIX Neuling und versuche so wie viele das Gimp Paket zum laufen zu bringen. Fink sowie der Finkcommander sind beide installiert, genau wie das Apple X11 das ich auch gerne verwenden möchte.

    Wenn ich nun jedoch versuche das Gimp Paket zu installieren gibt mir Fink bzw. der Finkcommander folgende Meldung aus:

    Die Medlung bringt er, egal welches Paket ich versuche zu installieren. Die Installation kann ich zwar dann fortsetzen, aber er will immer zusätzlich das komplette xfree System installieren, obwohl ich doch das Apple X11 benutzen möchte. Der X11 Dummy für Fink ist als installiert eingetragen, wenn ich jedoch versuche den Dummy zu reinstallieren oder gar zu deinstallieren kommt immer wieder diese Meldung:

    Wer kann mir helfen?
     
  2. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.551
    Zustimmungen:
    53
    MacUser seit:
    25.11.2003
  3. TrueType

    TrueType Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Danke lengsel clap

    Jetzt installiert er. Lag tatsächlich an der fehlenden xCode Installation.
     
  4. TrueType

    TrueType Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Jetzt habe ich ein anderes Problem :(

    Beim Versuch gimp über das Terminal aufzurufen kommt folgende Fehlermeldung:

    Dabei habe ich alles, aber auch wirklich alles installiert!

    Wer kann mir da helfen?
     
  5. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.551
    Zustimmungen:
    53
    MacUser seit:
    25.11.2003
     

    Das ist der Fehler: Nicht im Terminal von OS X aufrufen, sondern X11 starten, und dann dort im xterm Gimp starten.

    Grüße,
    Flo
     
  6. TrueType

    TrueType Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.09.2003
    ...ups - funktioniert natürlich nach Deiner Beschreibung lengsel - bin inzwischen sogar selbst darauf gekommen.

    Vielen Dank nochmal - auf dieses Forum ist wirklich immer Verlass!

    Gruß,
    TrueType
     
  7. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.551
    Zustimmungen:
    53
    MacUser seit:
    25.11.2003
     

    Gern geschehen, noch ein Tipp:

    X11-Anwendungen bestimmten Dateieindungen zuordnen, also z.B. ein Doppelklick auf eine *.jpg-Datei im Finder soll dann als Standardanwendung Gimp unter X11 starten ist mit XLaunch-O-Matic machbar, sehr praktisch!
    XLaunch-O-Matic gibts hier:
    http://xlaunch.sourceforge.net/

    Grüße,
    Flo
     
  8. TrueType

    TrueType Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.09.2003
    ...das sieht nach einem sehr praktischem Utility aus - Vielen Dank!

    Dann hätte ich aber noch eine Frage: Ist es irgendwie möglich eine Verknüpfung zu erstellen, so dass man z.B. gimp über einen Klick oder über einen einzigen Tasteturbefehl starten kann? Oder muss ich jedes Mal das Terminal starten, dann X11 und dann gimp?
     
  9. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.551
    Zustimmungen:
    53
    MacUser seit:
    25.11.2003
     

    Wie wäre es mit X11 in den Startobjekten, dann ist X schon mal von Hause aus aktiv, und der erste Doppelklick nach dem Booten auf eine Datei die bei XLaunch bekannt ist, startet das entsprechende X-Programm.

    Mal so spontan als erste Idee, vielleicht gibts ja noch elegantere Wege...(?)

    Grüße,
    Flo
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen