Finder zeigt Dateien nicht an

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von mj, 20.10.2005.

  1. mj

    mj Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.513
    Zustimmungen:
    354
    Mitglied seit:
    19.11.2002
    Ich hab hier ein sehr komisches Problem. Sämtliche Musikdateien die ich habe halte ich ausschließlich auf dem iPod. Jetzt habe ich zus. zum iPod noch die Dateien mittels XPod auf eine externe Festplatte gesichert - mir ist der iPod schon mal kaputt gegangen, den Ärger mit den CDs mache ich nie wieder mit, das dauert Ewigkeiten bis man die alle wieder importiert hat.

    Jedenfalls macht mich jetzt der Finder verrückt. Auf der externen Festplatte befindet sich der Ordner iPod, darin das Backup meines iPods. Es handelt sich dabei um 50 Ordner, F00-F49. Die Dateien scheinen so auf dem iPod gespeichert zu sein, ist ja auch egal. In diesen Ordnern befinden sich die eigentlichen MP3 und AAC Dateien.
    Jetzt ist es aber so, dass mir der Finder den Inhalt des Ordners iPod gar nicht erst anzeigt. Das gilt auch für Finderbasierende Dialoge, beispielsweise ein Datei öffnen Dialog einer beliebigen Anwendung oder eben das 'Zur Bibliothek hinzufügen' von iTunes - ich wollte jetzt nämlich die Dateien von der externen Festplatte hinzufügen so dass ich nicht jedes Mal den iPod anschließen muss um Musik abzuspielen.

    Mit CaptainFTP sehe ich alle Ordner, ebenso im Terminal. Aber es ist mir ehrlich gesagt zu umständlich, mittels CaptainFTP jeden Ordner einzeln zu öffnen und die Dateien in iTunes zu ziehen. Den kompletten Ordner reinziehen klappt leider nicht.

    Woran könnte das liegen? Warum weigert sich der Finder mir die Dateien anzuzeigen?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen