1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Finder via Hotkey öffnen?

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von Eames, 31.12.2004.

  1. Eames

    Eames Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    2.572
    Zustimmungen:
    14
    Hallo,

    wie kann ich meinem Finder einen Hotkey zuweisen, um ihn aufzurufen?

    Weiss da jemand was?

    Gruss . Mikalux
     
  2. Wikinator

    Wikinator MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.10.2004
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Butler ist gut.
     
  3. Eames

    Eames Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    2.572
    Zustimmungen:
    14
    :D Den habe ich installiert nur weiss ich nicht wie ich dem Finder einen Hotkey zuweisen kann, da es den Finder ja als Programm in diesem Sinne nicht gibt.

    Kannst Du mir sagen wie dies geht?

    Gruss . Mikalux
     
  4. MacMo

    MacMo MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.08.2004
    Beiträge:
    1.016
    Zustimmungen:
    86
    also wenn ich zum Finder möchte und noch andere Programme am laufen sind dann drücke ich immer "Apfel" "Tab". Schau selbst was passiert.
    Gruß Moritz
     
  5. sgmelin

    sgmelin MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.05.2004
    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    Und dann Apfel-N um ein neues Fenster zu öffnen.
     
  6. Eames

    Eames Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    2.572
    Zustimmungen:
    14
    Das weiss ich ja alles auch. Aber ich möchte mich nicht durch 10 geöffnete Programme switchen um den Finder zu öffnen.

    Ein Hotkey = Finder da.

    Gruss . Mikalux
     
  7. Snow

    Snow MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.03.2003
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    2
    Schreib dir folgendes AppleScript:

    tell application "Finder" to activate

    Speichern als "Skript" genügt. Dann diesem Skript per Butler eine Tastenkombi zuweisen.

    Du kannst auch ein bereits bestehendes Skript verwenden. Z.B. "Switch to Finder.scpt". Dieses Skript aktiviert den Finder und blendet andere Programme aus. Dieses Skript befindet sich unter Library/Scripts/Finder Scripts/.

    In Butler ein neues Item anlegen (Datei) und dann die Pfadangabe und die Tastenkombi angeben.
     
  8. Eames

    Eames Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    2.572
    Zustimmungen:
    14
    Das liest sich gut! Ich habe das Script erstellt, abgespeichert, und in Butler eine Tasteknkombi zugewiesen.

    Jetzt öffnet es aber nicht den Finder, sondern das Script im Editiermodus. :rolleyes:

    Gruss . Mikalux
     
  9. Snow

    Snow MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.03.2003
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    2
    Hatte ich vergessen:

    In Butler bei "Öffnen mit" hast du warscheinlich "Standard" belassen.
    Das musst du umstellen auf "AppleScript ausführen".
     
  10. Eames

    Eames Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    2.572
    Zustimmungen:
    14
    Aja! Jetzt funktioniert es. :)

    Sehr geschickte Lösung! Und wieder was dazugelernt ;)

    Schönes neues Jahr & einen guten Rutsch!

    Gruss . Mikalux