Finder, Sherlock 2 zeigt Datum v. 1904 an

  1. GerhardK10

    GerhardK10 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.10.2004
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    10
    Hallo,
    arbeite manchmal noch mit 9.2.2 ( Platte ist geteilt, OS 9.2.2 u. OSX ) und habe festgestellt wenn ich den Finder ( Sherlock 2 ) öffne wird der Name meiner Platte OS 9 und ein Indizierungsstatus angezeigt.
    Ein weiterere Name für den Teil OSX mit Volumen ohne Datum

    Da steht für OS 9 seit ein paar Tagen ein Datum 01. Jan. 1904, 0.00 Uhr, weiss nicht wo das herkommt.
    An der normalen Statusleiste hat sich am Datum nichts geändert, zeigt das aktuelle Datum mit Uhrzeit an.
     
    GerhardK10, 13.03.2006
  2. Mortiis

    MortiisMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    2.155
    Zustimmungen:
    77
    Ave,

    Dein Problem ist, dass die Uhrzeit nicht automatisch von Apple-Time-Server aktuallisiert wird. Solltest mal in das Kontrollfeld für Datum und Uhrzeit klicken und dort entweder das Häckchen machen, dass diese vom Apple-Time-Server aktuallsiert wird oder dies von Hand aus tun.

    Mortiis
     
    Mortiis, 13.03.2006
  3. paulcezanne

    paulcezanneMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2004
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    die interne Batterie ist leer. Muss ausgetauscht werden. Das passiert immer, wenn die Batterie putt ist.

    Gruß, paulcezanne
     
    paulcezanne, 13.03.2006
  4. GerhardK10

    GerhardK10 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.10.2004
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    10
    Danke euch beiden,
    das mit der Batterie glaube ich nicht, da mein aktuelles Datum / Uhrzeit immer korrekt angezeigt wird.
    Apple Time Server werde ich heute noch checken.
    Melde mich ansonsten ja wieder
     
    GerhardK10, 14.03.2006
  5. oneOeight

    oneOeightMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.160
    Zustimmungen:
    3.885
    check mal die platte, das falsche datum könnte auch hinweis auf einen fehler auf der platte sein...
     
    oneOeight, 14.03.2006
  6. GerhardK10

    GerhardK10 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.10.2004
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    10
    Hallo,
    also es war der Apple-Time-Server, habe das Datum für beide Partitionen aktualisiert.
    Weiss zwar nicht wie dieses Datum von 1904 zustande gekomen ist den bisher waren beide Volumen ( OSX und OS9 ) als nicht indiziert gekennzeichnet.
    Nochmals danke für den Tipp.
     
    GerhardK10, 16.03.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Finder Sherlock zeigt
  1. HaddeMac
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    2.061
    HaddeMac
    11.02.2014
  2. dinolatino
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    649
    tridion
    25.06.2009
  3. Minga
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    21.715
    Hackler
    20.10.2009
  4. rcprodiby
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    547
    rcprodiby
    12.01.2006
  5. Saski
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    563