finder, path finder etc....

  1. fearomoon

    fearomoon Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.06.2005
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    ich bin schon seit einiger zeit auf der suche nach ner guten alternative für den finder, denn der ist mir irgendwie zu knapp bemessen und nur so ner behelfslösung...
    was könnte man also als finder alternative benutzen? jetzt mal abgesehen von pathfinder, da gefallen mir auch so einige dinge nicht....
    listet doch mal die apps auf , die euch einfallen
     
    fearomoon, 15.08.2005
    #1
  2. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    14.816
    Zustimmungen:
    138
    Was magst du an Path Finder nicht ? Ich benutz den schon seit 1 Jahr und bin zufreiden damit.
     
    Mauki, 15.08.2005
    #2
  3. eXiNFeRiS

    eXiNFeRiS MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.03.2005
    Beiträge:
    1.667
    Zustimmungen:
    46
    ich nutze ebenfalls seit ich im Besitz des iBooks bin den Pathfinder. Desweiteren habe ich mir noch Diskorder 1.5.1 registriert welches man am ehesten mit dem Total Commander von Windows vergleichen kann.
     
    eXiNFeRiS, 15.08.2005
    #3
  4. autoexec.bat

    autoexec.bat MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.01.2005
    Beiträge:
    2.113
    Zustimmungen:
    20
    Ich mag ihn auch.

    Außerdem gibts noch den Macintosh Explorer und natürlich die allseits beliebte SuFu: ;)

    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=95402&highlight=Finder+alternative
    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=88607&highlight=Finder+alternative
    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=81375&highlight=Finder+alternative
    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=70022&highlight=Finder+alternative
     
    autoexec.bat, 15.08.2005
    #4
  5. Macbeatnik

    Macbeatnik MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.04.2004
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    Geschmäcker sind halt verschieden, ich mag den Finder und jetzt unter Tiger in der Verbindung mit Spotlight für mich absolut ausreichend, ich bin auch kein Freund von 3 Party Tools die sich im System verbeißen.Ist aber wie gesagt geschmackssache.(Ps hab auch Probleme mit Mehrtasten Mäusen gehabt und jetzt mit der Mighty bin ich ganz zufrieden, aber meine Rechte Maustaste ist trotzdem immer noch der ctrl+klick)
     
    Macbeatnik, 15.08.2005
    #5
  6. fearomoon

    fearomoon Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.06.2005
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    der pathfinder hat so die eine oder andere sache, die mich nervt, daher halte ich ausschau nach einer besseren , vielleicht perfekteren alternative, da die bei cocoatech ja ewig brauchen um mit der 4ten version , die dann absolut tiger ready ist, rüberkommen...
    der mac explorer ist ja nett, aber definitiv zu lahm....
     
    fearomoon, 15.08.2005
    #6
  7. eXiNFeRiS

    eXiNFeRiS MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.03.2005
    Beiträge:
    1.667
    Zustimmungen:
    46
    also ich kann mit dem Pathfinder echt gut leben. Ideal wäre es wenn es eine Möglichkeit gäbe ihn direkt als Finder-Replacement fest ins OS zu integrieren. So ist es ja immer noch an der Tagesordnung das der Finder ab und zu mal anspringt je nach Aktion im System.
     
    eXiNFeRiS, 15.08.2005
    #7
  8. fearomoon

    fearomoon Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.06.2005
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    ganz genau und das nervt mich zum beispiel sehr....da hatte ich auch schonmal nen thread zu und das kann man leider nicht abschalten, gerad wenn man saft nutzt, springt der finder ständig wieder auf auch wenn man ihn beendet hat
     
    fearomoon, 15.08.2005
    #8
  9. eXiNFeRiS

    eXiNFeRiS MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.03.2005
    Beiträge:
    1.667
    Zustimmungen:
    46
    ich denke mal das man dies auch nicht ohne weiteres umgehen kann wenn überhaupt. Aber da sind dann eher die "Cracks" hier gefragt ;)
     
    eXiNFeRiS, 15.08.2005
    #9
  10. fearomoon

    fearomoon Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.06.2005
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    eben, aber ich will hier auch nicht schon wieder ne grundsatzdiskussion entbrennen lassen wie schon des öfteren geschehen zu dem thema finder etc wie jalapeno oben ja so schön aufgelistet hat *g* jaaa die suche ist mein freund, ich weiss, eben diese threads hatte ich auch gefunden , aber die waren nicht sehr befriedigend, daher wünsch ich mir ja einfach nur das ihr, wenn möglich, einfach nur kurz und knapp die finderalternativen aufzählen würdet , die euch einfallen, dann kann man die mal alle durchprobieren....
    ich kenne:

    mucommander
    path finder
    xfolders
    macintosh explorer

    und alle gefallen mir nicht so...ich sag jetzt nicht der soll so funktionieren wie ne windows app, um gottes willen, er soll halt nur einfach perfekt ins system integriert sein... der path finder ist schon ganz ok, aber wie gesagt, einige dumme sachen hat er...interessant wäre also etwas in richtung path finder oder mac explorer
     
    fearomoon, 15.08.2005
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - finder path finder
  1. ASbeginner
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    650
    ASbeginner
    30.11.2013
  2. Goya
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.802
    Goya
    24.11.2011
  3. titof
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    626
    Hamsterbacke
    27.12.2006
  4. traXXköter
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    901
    traXXköter
    22.11.2006
  5. elbkopp
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.498
    elbkopp
    19.08.2006