Finder mit Adminrechten als Standard User - Geht das?

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von BirdOfPrey, 17.08.2006.

  1. BirdOfPrey

    BirdOfPrey Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.463
    Zustimmungen:
    467
    Mitglied seit:
    14.06.2005
    Moin!

    Ich wollte gerade in meinem Programme-Ordner einen Ordner anlegen.
    Nur blöderweise arbeite ich nicht als User mit Adminrechten, sondern nur mit Standardrechten. So kann ich natürlich keinen Ordner anlegen.
    Frage, kann man unter OS X dem Finder (kurzzeitig) Adminrechte geben?

    Klar, ich weiß, ich bräuchte mich einfach nur als Admin einloggen oder es übers Terminal mit sudo machen. Wäre auch alles kein Thema.

    Nur es kam mir dabei eben die Frage auf, ob man den Finder für so Arbeiten in den SuperUser Modus versetzen kann.
    Unter KDE geht so etwas ja z.B.

    Gruß
    BOP
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Finder Adminrechten als
  1. Rocco L.
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    59
  2. Wrzlbrmpft
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    171
  3. Amlug Liadon
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    131
  4. ShnikShnak
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    134
  5. Coati
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    96

Diese Seite empfehlen