Finder kaputt! MBP derzeit unbrauchbar. HILFE!

Diskutiere das Thema Finder kaputt! MBP derzeit unbrauchbar. HILFE! im Forum Mac OS X & macOS

  1. thegermanguy

    thegermanguy Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    25.05.2003
    Guten Morgen zusammen!

    Ich habe gerade eine Testversion von SPSS deinstalliert mit dem beigefügten uninstall Programm. Das öffnet selbständig das Terminal und deinstalliert darüber SPSS.

    Nachdem ich nach getaner Arbeit das Terminal wieder geschlossen habe, hat sich der Finder neu gestartet, so, als ob ich manuell neu gestrtet hätte, das Dock verschwindet kurz, die ganzen icons auf dem Desktop auch, nach ein paar Sekunden erscheint alles wieder.

    NUR: seit dem hängt der Finder in einer Schleife von Neustarts. Alle zwei, drei Sekunden verschwinden Dock und icons, um sich wieder aufzubauen, um wieder zu verschwinden u.s.w.

    Natürlich habe ich schon mehrfach neugestartet, keine Änderung.

    Natürlich (würg) habe ich kein bootbares systembackup hier :-(

    Ich habe das PowerBook meiner Freundin hier und ein Leo-Image auf meiner FireWire Platte.

    Und Euch!

    Ich bin zwar kein totaler Anfänger mehr, aber hier bin ich völlig Ratlos.

    Bitte dringend um Hilfe!

    Über LaunchBar kann ich interessanterweise noch Programme starten, zumindest Safari... jeder workflow wird nur dauernd unterbrochen, weil das Fenster deaktiv wird da sich der startende finder einmischt...
    Stefan
     
  2. xoxox

    xoxox Mitglied

    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    71
    Mitglied seit:
    08.09.2006
    Lösch mal die com.apple.finder.plist
    Liegt in /Library/Preferences (vom Benutzer, net vom System).

    Das löscht sämtliche Finder-Einstellungen, evtl. auch nur umbenennen.

    Per Target-Mode solltest du ja per Firewire vom Powerbook auf die Platte zugreifen können.
     
  3. chaos_inc

    chaos_inc Mitglied

    Beiträge:
    3.056
    Zustimmungen:
    194
    Mitglied seit:
    10.05.2005
    Schau Dir mal meinen Beitrag hier an, das selbe Problem mit meiner Lösung!
     
  4. thegermanguy

    thegermanguy Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    25.05.2003
    @ xoxox

    hat nix genützt...

    @ chaos

    Wenn ich das richtig sehe, besteht Deine Lösung darin im Safe mode zu booten und das combo update zu installieren, richtig? ich boote gerade im safe mode, nur der bootvorgang dauert jetzt schon mehrere minuten, ohne dass sich etwas nennenwertes tut... ist das normal? Dauert safe mode booten so lange?

    Okay - hat gebootet, der finder spinnt immer noch... wie kann ich denn SO das combo update installieren? Ich krieg ja nicht mal safari auf!?

    Ich habe das update runtergeladen, das .dmg scheint auch gemountet. Kann ich das update via Terminal durchführen? Ich kenne mich damit kaum aus. Bin auch nicht in safe-modus, weil ich in dem GAR nichts machen kann. Im normalen modus startet mein Programm Launchbar automatisch, darüber kann ich apps starten, so wie Terminal eben. Wenn ich darüber das combo update starten könnte... Weiss nur nicht wie...
     
  5. chaos_inc

    chaos_inc Mitglied

    Beiträge:
    3.056
    Zustimmungen:
    194
    Mitglied seit:
    10.05.2005
    Noch mal zum mitmeisseln: Ich habe eine komplette Sicherung als Image angelegt, danach gelöscht und installiert, dann migriert von der Sicherung und danach im safe mode geupdated!

    Die Sicherung machst Du am besten von der Installationsdisk mittels FDP.
     
  6. thegermanguy

    thegermanguy Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    25.05.2003
    Danke! Meine Installationsdisk liegt leider in Köln, und ich hocke in Berlin... hast Du eine Alternatividee? Superduper stände zur verfügung, falls das was nützt...
     
  7. chaos_inc

    chaos_inc Mitglied

    Beiträge:
    3.056
    Zustimmungen:
    194
    Mitglied seit:
    10.05.2005
    Hmm, das ist dann ganz dumm gelaufen.
    Entweder Du findest jemanden in der Nähe (ASP helfen gerne) der Dir mit einer Disk aushelfen kann, oder Du versuchst einfach mal einen neuen Benutzer anzulegen. Vielleicht hast Du Glück und der neue Benutzer funktioniert.
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...