Finder ist weg

  1. theophil

    theophil Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.08.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    gestern hatte ich per USB Bilder von der Kamera auf den iBook übertragen. Dabei leerte sich die Batterie der Kamera. Es kam die Warnmeldung, dass das Volumen der Kamera weg ist. Dieses Warnfenster konnte ich nicht mehr wegbringen. Nun wollte ich über den Finder den Computer neustarten, aber leider hat es mir nur den Finder abgestellt. Alle anderen Programme funktionieren, und über die Programme kann ich auch Dateien öffnen.
    Leider kann ich ohne Finder den Computer nicht runterfahren oder auf CDs zugreifen.

    Weiss jemand einen Lösungsweg?
    Gruss Theo

    iBook G4, System 10.9
     
    theophil, 05.11.2006
    #1
  2. OFJ

    OFJ MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.10.2004
    Beiträge:
    9.119
    Zustimmungen:
    539

    Wow ;) - Spaß beiseite, schalte den Rechner doch einfach mal aus und wieder an.
     
    OFJ, 05.11.2006
    #2
  3. cec.

    cec. MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.07.2005
    Beiträge:
    1.961
    Zustimmungen:
    109
    Na, System 10.9 ist ja noch nicht mal ne Alpha-Version. Damit muss man schon rechnen, dass es da Probleme gibt.
    ;)
    Ne mal ehrlich: Drück mal den Powerknopf, bis das iBook runterfährt und starte es dann wieder. Das sollte eigentlich helfen.
     
    cec., 05.11.2006
    #3
  4. A2k3

    A2k3 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.06.2006
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    du kannst doch auch von jedem anderen programm runterfahren. blauen apfel oben links anklicken. versuch doch aber erst mal ob du den finder nicht neustarten kannst: im dock finder anklicken neustart
     
    A2k3, 05.11.2006
    #4
  5. theophil

    theophil Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.08.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    das System ist 10.39, sorry.

    über das Dock kam ich nicht auf den Finder.
    Aber jetzt bin ich mal lange auf dem Ausschaltknopf geblieben und konnte aus- und einschalten. Und alles ist wieder I.O.!
    Vorher probierte ich nach dem betätigen des Ausschaltknopfes über das eingeblendete Fenster Neustart oder Ausschalten, dies funktionierte nicht.
    Danke für die Tipps
     
    theophil, 05.11.2006
    #5
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Finder
  1. Phoenix1
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    122
    SwissBigTwin
    05.07.2017
  2. MacManni2

    Textgröße einstellen

    MacManni2, 04.07.2017, im Forum: Mac OS
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    187
    MPMutsch
    04.07.2017
  3. mj
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    110
  4. SchappiMu
    Antworten:
    26
    Aufrufe:
    538
  5. SchappiMu
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    160
    SchappiMu
    03.07.2017