1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Finder Hintergrund

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von djmatism, 14.05.2005.

  1. djmatism

    djmatism Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2005
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich habe mir jetzt auch Tiger angeschafft und bin begeistert.

    Heute bin ich draufgekommen, dass man nun auch den Hintergrund der Ordner verändern kann. Also z.b. statt dem faden weiß eines der wunderschönen beigelegten Bilder definieren kann.

    Was mich jetzt aber stört, ist, dass bei einer längeren Liste das Bild nicht kopiert wird, sondern der restliche Platz wieder weiß ist.

    Jetzt würd ich gerne wissen ob jemand eine Funktion like "<body bgproperties='bgfixed'>" für den Finder kennt?!

    Würde mich sehr über eure Hilfe freuen!

    Lg mat
     
  2. djmatism

    djmatism Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2005
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    Weiß denn niemand irgendeine Möglichkeit?
     
  3. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    Man konnte schon unter Panther den Hintergrund des Finders für bestimmte Ordner ändern.

    P.S. Sorry, weiß leider auch keinen Rat.
     
  4. namxam

    namxam MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.05.2005
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    War dies nicht eines der Features, die Mac OS X von der ersten Stunde an inne hatte?
    Kann dir bei deinem eigentlichen Problem aber leider nicht wirklich weiterhelfen.
     
  5. Ulfrinn

    Ulfrinn MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2005
    Beiträge:
    6.685
    Zustimmungen:
    588
    Ja, das konnte der Finder meines Wissens nach schon mindestens seit 10.0. Allerdings ist es leider auch so, daß es mit Bordmitteln nicht möglich ist, den Hintergrund anders zu konfigurieren als du, djmatism, das schon beschrieben hast. Evtl. gibt es da Drittprogramme – Einfach mal VersionTracker oder Google fragen, vielleicht wissen die eine Lösung.
     
  6. djmatism

    djmatism Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2005
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Info!

    Werde gleich mal nachsehen.
    Das dies unter 10.3 auch schon funktioniert hat, wusste ich leider nicht!

    Lg mat