Benutzerdefinierte Suche

Finder aus java starten

  1. thoralf

    thoralf Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.12.2005
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    4
    Hallo,

    ich möchte gerne eine Funktion wie "Reveal in Finder" in java implementieren. Unter Windows geht das ja einfach über
    Code:
    Runtime.getRuntime().exec("explorer.exe \""+verzeichnis + "\"");
    Dazu zwei Fragen: Kann mir bitte jemand das OSX-Pendant schreiben? Wie finde ich möglichst in einer Zeile heraus, ob die VM unter Windows oder unter OSX gestartet wurde?

    Danke,
    Thoralf
     
    thoralf, 12.05.2006
  2. nine_inch_nail

    nine_inch_nailMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.02.2006
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    7
    also für das OSX terminal gibts den open befehl, der die angegebene datei, bzw den pfad im dafür vorgesehenen Programm öffnet...
    also:
    "open ~/Test" öffnet den Test Ordner im Homeverzeichnis des aktuellen users...
    allerdings hab ich es nicht geschafft, den befehl mit Runtime.getRuntime().exec zum laufen zu kriegen... es passiert ... nix.
     
    nine_inch_nail, 13.05.2006
  3. oneOeight

    oneOeightMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.179
    Zustimmungen:
    3.898
    oneOeight, 13.05.2006
  4. der_Kay

    der_KayMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.09.2004
    Beiträge:
    1.685
    Zustimmungen:
    8
    Code:
    Runtime.getRuntime().exec("open -a /System/Library/CoreServices/Finder.app  \""+verzeichnis + "\"");
    

    EDIT: Anscheinend wird ein "~" nicht aufgelöst
     
    der_Kay, 13.05.2006
  5. thoralf

    thoralf Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.12.2005
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    4
    Danke! Der Code
    Code:
    Runtime.getRuntime().exec("open \""+verzeichnis + "\"");
    funktioniert auch. Damit wäre das Problem gelöst.

    Die Frage ist nun, wie man unter java herausbekommt, dass man nun unter windows oder unter osx arbeitet. Falls jemand eine Idee hat, her damit.
     
    thoralf, 30.05.2006
  6. nine_inch_nail

    nine_inch_nailMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.02.2006
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    7
    also google und eine in groben englisch formulierte frage wirken da wunder ;-)
    schau ma hier
     
    nine_inch_nail, 30.05.2006
  7. der_Kay

    der_KayMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.09.2004
    Beiträge:
    1.685
    Zustimmungen:
    8
    Ohne es ausprobiert zu haben: Lass lieber "-a /System/Library..." stehen, denn es ist zwar unwahrscheinlich, aber falls "verzeichnis" ein Bundle sein sollte, könnte es sein, dass statt des Finders die jeweilige Anwendung gestartet wird...
     
    der_Kay, 30.05.2006
  8. Thomas Much

    Thomas MuchMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    http://www.muchsoft.de/java/docs/com/muchsoft/util/Sys.html

    Viele Grüße!
    Thomas
     
    Thomas Much, 31.05.2006
  9. hoppelmoppel

    hoppelmoppelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    2
    hoppelmoppel, 31.05.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Finder aus java
  1. tommy1910
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    503
    tommy1910
    06.01.2017
  2. flaggschiff
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    663
    ruerueka
    24.04.2015
  3. MyiMac16
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.952
    trixi1979
    14.05.2013
  4. martinibook
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    571
    martinibook
    05.12.2010
  5. titomaximo
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    2.881