Finder auf Englisch

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von whiskeytumbler, 24.04.2004.

  1. whiskeytumbler

    whiskeytumbler Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    50
    hallo, mein problem ist das sich die seitenleiste im finder einfach auf englisch umgestellt hat, also dort jetzt desktop, applications und so weiter steht.
    stört mich ja nicht wirklich, nur weiß ich weder wie ich das eingestellt habe noch wie ich es rückgängig machen könnte. ausser jedes symbol per hand neu beschriften natürlich.

    auch im applications ordner sind einige begriffe jetzt englisch, address book zum beispiel, im dock steht aber noch adress buch.
     
  2. Pretzel

    Pretzel MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    0
    schonmal Systemeinstellungen -> Landeseinstellungen probierT? ^^
     
  3. 20000st

    20000st MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem hab ich gestern gepostet:

    Lösung inside: click!

    20000st

    P.S.: die Suchfunktion ist unser aller Freund ;)
     
  4. whiskeytumbler

    whiskeytumbler Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    50
    sorry, hatte nicht gedacht das nioch einer so eine blöde frage stellt, war eben etwas in eile.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen