Finder-Anzeige von WindowsNetzlaufwerk aktualiseren

  1. quack

    quack Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2004
    Beiträge:
    6.334
    Zustimmungen:
    141
    Ich habe in Problem mit dem Finder in 10.4.6 (ob ich es vorher auch hatte weiss ich nicht):
    Ich habe ein XP-Rechner per Netzwerk verbunden und einen freigegebenen Order des PCs auf dem Mac gemountet. Leider zeigt der Finder mir keinen Änderungen in diesem Ordner an, solange ich nicht _auch_ auf dem Mac etwas ändere.
    Also wenn ich z.B. auf dem XP Rechner eine neue Datei in den freigegebenen Order kopieren, erscheint diese nicht am Mac. Erst wenn ich _am Mac_ z.B. auch noch einen Neuen Ordner in diesem Ordner anlege, aktualisiert der Finder die Ansicht und zeigt auch die aktuellen Inhalt an.
    Gibt es einen Möglichkeit dies zu Umgehen oder eine Tastenkomination/Programm, mit dem ich manuell ein Refresh erzeugen kann?

    Ach ja, bevor alle meckern. Ich habe die Suche benutzt, ich habe viele Themen zum Problem "Finder aktualisiert nicht " gefunden, ich habe viele Programme und Skripts gefunden und ausprobiert _aber_ die haben leider keinen Erfolg bei dem konkreten Problem eines Netz-Ordner gezeigt (bei sonstigen Refresh-Problemen manchmal schon).

    Bitte postet also nur, wenn ihr _genau für dieses Problem_ eine Lösung wisst, die hier funktioniert.
     
    quack, 23.04.2006
  2. a55una

    a55unaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    hallo quack
    du könntest dein problem mit folgendem applescript lösen.

    Code:
    try
    	tell application "Finder" to update items of front window
    end try
    im skripteditor als programm mit einem sinnvollen namen abspeichern und dann das script im finder oben in der symbolleiste platzieren (geht im editiermodus).
    dann musst du nur da drauf klicken und schwupps wird das fenster refresht. :)
     
    a55una, 23.04.2006
  3. quack

    quack Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2004
    Beiträge:
    6.334
    Zustimmungen:
    141
    Leider nicht. Dieses Skript funktioniert nicht. Es läuft zwar und das Finder-Fenster wird auch irgendwie neu aufgebaut, aber die Dateiliste wird nicht aktualisiert.
    Ich habe dieses und ähnliche Skripte bereits in der Vergangenheit versucht (trotzdem gerade nach mal getestet) und sie funktionieren nicht mit einem auf dem Mac angezeigten freigegebenen Laufwerk meines XP-Rechners.
    (Ich habe das Skript richtig eingeben und gestartet, bei Mac-internen Laufwerken geht es richtig.)

    Hat denn niemand dieses Problem und kennt eine Lösung?
     
    quack, 23.04.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Finder Anzeige WindowsNetzlaufwerk
  1. MacSimizeDenver
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    196
    MacMac512
    18.03.2017
  2. Kirzz
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    251
  3. spike01
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.041
    spike01
    12.01.2015
  4. doncorleone pro
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    611
    doncorleone pro
    21.03.2014
  5. *shootingstar
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    422
    *shootingstar
    11.09.2013