finde eigenes W-lan nichtmehr...

LnXrooT

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
31.05.2003
Beiträge
1.268
Problem:

Haben Wlan, im Haushalt befinden sich Thinkbook, powerbook und mein macbook.

Mein Vater/Bruder finden beide unser eigenes Netzwerk, nur ich mit meinem macbook nicht.
Probleme von der Lokalität sollte es nicht geben, ich bin näher am sender.

Zum Glück empfange ich noch das Signal meiner Nachbarin, deren sender aber leider schon an die 20 meter weg ist.

Auch die netzwerke aller anderen Nachbarn finde ich , nur unser eigenes nicht.
Woran kann das liegen?

mfg, jakob
 

hagbard86

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30.03.2005
Beiträge
4.073
ip falsch?
lässt der router keine neuen netzwerkgeräte zu?
netz unsichtbar?
 

LnXrooT

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
31.05.2003
Beiträge
1.268
ip falsch?
lässt der router keine neuen netzwerkgeräte zu?
netz unsichtbar?
das geht?

muss mich dann mal in der richtung informieren, die anderen sachen schliesse ich mal aus, weil ich müsste ja dann zumindest das Netz finden...
 

hagbard86

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30.03.2005
Beiträge
4.073
ja die fritzbox kann das, also müsste jeder router das können ;)
 

MacMännchen

Aktives Mitglied
Mitglied seit
03.10.2006
Beiträge
2.881
das geht?

muss mich dann mal in der richtung informieren, die anderen sachen schliesse ich mal aus, weil ich müsste ja dann zumindest das Netz finden...
Netz unsichtbar - falls das die Ursache ist - bedeutet aber nur, dass du das Netz nicht siehst. Verbinden kannst du dich sehr wohl (wär ja schlimm, wenn's nicht ginge ;) )
Entweder manuell über Airport -> Andere...
Oder automatisch, wenn das WLAN in die Tabelle unter "Standardmäßig verbinden mit: Bevorzugte Netzwerke" aufgenommen wurde.
 

LnXrooT

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
31.05.2003
Beiträge
1.268
Okay, also das Netz ist nicht unsichtbar, hab die funktion im routermenü gefunden, mit dem Powerbook und dem Thinkpad findet man das netz... und auch auf dem MacBook taucht es manchmal auf?!

Beim Router handelt es sich um einen T-Online Speedport v700w ...
An Kanälen habe ich praktisch schon alles ausprobiert... überall das selbe

Verschlüsselung ist in unserem Fall WEP, weil die Firmensoftware von meinem Vater nur das unterstützt...

MAC-Filterung ist aus!
 

bt86

Neues Mitglied
Mitglied seit
13.11.2007
Beiträge
9
hallo,
hab das gleiche problem... mein wlan wird auch nicht mehr gefunden... es ging mal vor 3 wochen problem los... und seit dem update auf 10.5.1 glaub ich gings nicht mehr... also unter windows läuft alles... is das ein bug? gibts dafür schon ein patch oder so?
 
Oben