Finde diese Power Pads am Macbook Pro 13" Mid 2012 einfach nicht (Manuell Starten)

Leberkassemme

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
24.06.2010
Beiträge
18
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
folgendes ist mein Problem :-( Ich finde die Powerpunkte (Powerpads) am Logicboard nicht! Es ist ein Macbook Pro 13" Mid 2012! Hat jemand ein Bilder oder eine genaue Wegbeschreibung für mich :p
Ich vermute mein Powerknopf ist defekt!? Es ist etwas Fanta reingelaufen in die Tastatur! Eher wurde das Glas noch aufgefangen und bischen was ist reingeschwappt! Logicboard hoffe zumindest vermute ich hat keinen Schaden genommen! MagSafe Stecker wird nach dem Anstecken kurz orange dann schaltet er auf grün - Akkustatus LED´s gehen auch noch! Nur Lüfter etc. dreht sich nicht mehr! Da der Powerknop eh etwas klebt vermute ich den Defekt daran und hoffe das es sich starten lässt wenn ich die zwei Power Pads verbinde! Mein letztes Macbook war 2 Jahre nicht aus sondern immer im Standbye! Daher würde mich der AN/AUSSCHALTER erstma nicht stören!

Also bitte bitte wer weiss wo die punkte sind melden :-D Die Bilder aus Google sind alle für andere modelle!

Hier mal ein Bild von ifixit.com! Das müsste mein Logicboard sein.

http://guide-images.ifixit.net/igi/DigcHMpM4ywMQFNG.medium

Grüße
 

trixi1979

Aktives Mitglied
Dabei seit
22.05.2005
Beiträge
10.160
Punkte Reaktionen
856
Der Powerschalter sitzt ja im Topcase und dessen Signale laufen alle über den Tastaturstecker.

Dort sind die Pins 1 und 2 zum Starten zu brücken, was du auch mit einem Schraubenzieher bei abgenommener Tastatur machen kannst.
 

chaos_inc

Aktives Mitglied
Dabei seit
10.05.2005
Beiträge
3.056
Punkte Reaktionen
194
links von den RAM-Bänken, von dem Aufdruck "HF/e1" etwa auf 1 Uhr Position sitzen die beiden Pads.
 

Macbooknewb

Registriert
Dabei seit
06.11.2014
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen!

Entschuldigt bitte, dass ich diesen Thread wieder hervorhole. Leider hat meine bessere Hälfte ihre Tastatur (13" Macbook Pro MID 2012) getauft, sodass der PWR-Button als auch einige Tasten nicht funktionieren. Bevor ich allerdings eine neue Tastatur besorge, würde ich das Gerät gerne über die Power Pads bzw. die entsprechenden Kontakte auf dem Tastatur-Connector starten.

Ich würde gern wissen: Seid ihr sicher, dass PIN 1+2 des Connectors überbrückt werden müssen, um einen Start herbeizuführen? Im Netz habe ich nur einen einzigen Eintrag (abgesehen von dem hier) gefunden, wobei dort PIN 5+29 genannt wird...

Wir wären euch tierisch dankbar, falls jemand eine passende Antwort hat :)

Macbooknewbine + Macbooknewb
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten