Finanzierung?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von viducius, 14.08.2004.

  1. viducius

    viducius Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.05.2004
    Hallo zusammen,

    ich tendiere dazu momentan, mir ein PB zuzulegen! Da ich mich ab 1.9.04 in eine Ausbildung begeben werde und es ja das EDU Programm gibt, würde mich interessieren, ob ich als AZUBI das ganze auch nutzen kann? Und welche Art der Finanzierungsmöglichkeiten es gibt!
    Kann ich das PB auch bezuschussen lassen?

    Danke!

    Gruss
    Sebastian
     
  2. ralfinger

    ralfinger MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.853
    Zustimmungen:
    454
    MacUser seit:
    16.07.2004
    Soweit ich weiss, ist das EDU-Programm nur für Schüler, Studenten und Lehrer. Nicht für Auszubildende. Die sollten ihren Rechner eigentlich von Ihrer Firma gestellt bekommen. Eine Finanzierung ist über die mit Apple zusammenarbeitende Bank möglich. Frag mich bitte nicht genau nach dem Zinssatz, kannste aber beim Händler erfragen. Finanzierung geht sehr unproblematisch und einfach, hab ich beim Powerbook auch so gemacht, als mein Dosen PC überraschend den Geist aufgegeben hat und das Switchen damit sozusagen ungewollt vorverlegt wurde.
    Gruss
     
  3. TakkaTonga

    TakkaTonga MacUser Mitglied

    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.06.2004
    Als AZUBI kannst du im EDU-Store einkaufen. Kein Problem. Aber bei der Finanzierung wird es ein wenig schwierig. Du musst mind. glaube ich 700 € verdienen oder eben einen Bürgen einsetzen, der für dich aufkommen könnte. Frag einfach mal beim Store nach.
     
  4. Sym

    Sym MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.888
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    11.06.2003
    Hi,

    auch wenn es Dir nicht hilft, aber ich persönlich halte nicht viel von Finanzierungen. Bei Häusern/Autos finde ich das ok. Ich habe mir mal ein Laptop über 1 Jahr finanziert (allerdings auch kein Apple). Der Preisverfall wurde mit jeder Rate schmerzhafter. Und so zahlt man für ein kleines Elektrogerät noch dann, wenn es schon neue Geräte gibt. Ich fand das Gefühl nicht sehr dolle.
    Aber ich möchte hier auch keine Fred-fremde Diskussion lostreten.
     
  5. ocj

    ocj MacUser Mitglied

    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    26.07.2004
    @viducius:

    So wie ich den Apple-EDU-Store einschätze, sollte es auch für Berufsschüler, der Du ja dann wahrscheinlich bist, kein Problem werden, an die EDU-Angebote zu kommen.

    Was meinst Du mit "bezuschussen"? Das PB wird im EDU-Store wie alle anderen Geräte auch mit 8% Ersparnis angeboten.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen