Finanzierung (am Besten zinsfrei)

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von emc², 20.03.2007.

  1. emc²

    emc² Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    17.03.2007
    hi!

    besteht momentan irgendwo eine möglichkeit auf zinfreie finanzierung eines macbook?
     
  2. Ersatzaccount

    Ersatzaccount MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    106
    Mitglied seit:
    24.01.2007
    Ist Wasser nass?

    Ne, mal im Ernst, wer, ausser deine Groß/ Eltern, leiht dir Geld, ohne etwas dafür haben zu wollen?
    Selbst Kumpels und Kollegen machen dies bestimmt nicht für "Lau", gerade wenn es die 1000,- € Grenze überschreitet.

    Bliebe eben nur der engere Kreis der Familie, aber Banken oder andere Kreditgeber scheiden meiner Meinung nach aus.
    Es sei denn, es sind dubiose Firmen, die dann aber auch mit anderen Halsabschneider Methoden "locken"

    GreetZ aXCell
     
  3. Mephisto_

    Mephisto_ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    02.11.2006
    biste leider zu spät. vor kurzem hatte apple so ne aktion.
     
  4. Ersatzaccount

    Ersatzaccount MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    106
    Mitglied seit:
    24.01.2007
    Uff, ich nehme meine "schluderige" Aussage zurück. Sorry

    [OT]
    Cool, es fällt mir immer leichter, Steve Jobs "Papa" zu nennen. :)
     
  5. Mephisto_

    Mephisto_ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    02.11.2006
    teilweiße haben sogar autohäuser fast 0% finanzierung. oder quelle, oder... auf jeden fall dafür das du von nichts ne ahnung hast biste ganz schön pampig. da hilft auch der smily nichts.
     
  6. Ersatzaccount

    Ersatzaccount MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    106
    Mitglied seit:
    24.01.2007
    Bin ich das? Pampig?
    Ist mir bis dato nicht aufgefallen.
    Der Smilie soll nichts "helfen", sondern nur meinem Post mehr Ausdruck verleihen
    und ob ich von irgendwas 'ne Ahnung habe oder nicht, denke ich, kann ich noch ganz für mich selbst entscheiden, aber danke, das du mir diese Entscheidung abnehmen willst.

    Naja, wem der Schuh passt....
    Dafür, dass Du 2 Monate länger im Forum angemeldet bist, kennst du aber deine Shift Taste noch nicht genau genug.

    Ach, FAST ist nicht gleich Null. (0,03 ≠ 0)
    Best regards, icke
     
  7. emc²

    emc² Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    17.03.2007
    halt den ball bitte flach, ok?

    - ab hier nur noch posts zum thread (kein offtopic), danke -
     
  8. Sir_RamDac

    Sir_RamDac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    04.11.2003
    Ich halte Finanzierungen fuer so "geringpreisige" und "kurzlebige" Sachen
    wie einen Laptop eigentlich fuer ziemlich gefaehrlich. Entweder man kann
    es sich leisten, man spart bis man genug Geld hat, oder laesst es bleiben.
    Zumindest meine bescheidene Meinung. (Wenn die Family was vorschiesst
    ist das natuerlich was anderes.)
     
  9. emc²

    emc² Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    17.03.2007
    "geringpreisig" würde ich 1500 euro nicht nennen das ist schon eine menge geld - vor allem für menschen die in deutschland leben
    manche leute haben das geld halt nicht auf einen schlag und familie möchte man ungern einbeziehen
    aber ich habe erfahren dass manche apple partner die "10 monate finanzierung" mit ca. 1,9 % anbieten, das wäre ja eine gute alternative - falls man keine 0 % finanzierung findet
     
  10. Draco.BDN

    Draco.BDN MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    36
    Mitglied seit:
    02.12.2004
    Hmm es gibt im Moment bei Amazon die Kreditkarte. Dort hat man in den ersten 6 Monaten eine 0% Finanzierung auf seine Kreditkartenabrechnung, danach sind es 1%.

    Ich bin Student mit einem Einkommen von 400€ und habe einen Verfügungsrahmen von 2.500€ eingeräumt bekommen...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen