Benutzerdefinierte Suche

Finanzierung als Student ?!

  1. Ben-1512

    Ben-1512 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    6
    Servus...

    Bitte nicht gleich auf mich eintreten, ich hab das Forum schon durchsucht, aber nix passendes gefunden, was auf meine konkrete Frage zutrifft.

    Ich bin Student und arbeite nebenher in einer diakonischen Einrichtung, d.h. ich verdiene um die 300 Euro pro Monat. Nun hab ich seit längerer Zeit vor, den Wechsel von Dose auf Mac zu vollziehen, mit nem MacMini. Natürlich dachte ich da auch an die Finanzierung. Ich hab zwar lesen können, wie es mit der Finanzierung vor sich geht. Nur würde ich gerne wissen, ob mir jemand sagen kann, wie die Chancen in meinem Fall stehen. Denkt ihr, die lehnen es ab oder dürfte ich ne Zusage erhalten ? Ich bin selbstverständlich vollständig angemeldet und bekomme jeden Monat meine Gehaltsabrechnung.

    Ich bin euch jetzt schon dankbar, wenn ihr mir darauf antworten könnt.

    Gruß

    Ben
     
    Ben-1512, 20.04.2005
  2. dasich

    dasichMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    6.912
    Zustimmungen:
    89
    Also ich kann dir da keine große Hoffnung machen. Ich denke, überall wo du dich um eine Krditlinie bewerben würdest, wird ersteinmal dein einkommen gecheckt. Dann werden die Kreditbanken feststellen, dass du nur ein sehr kleines Einkommen hast und den Kredit ablehnen. Das ist meine Erfahrung. Jemand hat hier aber mal einen Link reingestellt, wo man eine Studentenkreditkarte beantragen kann, das wäre dann der wohl sicherste Weg.

    Trotzdem viel Glück

    dasich
     
    dasich, 20.04.2005
  3. Bienenmann

    BienenmannMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.11.2004
    Beiträge:
    975
    Zustimmungen:
    10
    Bienenmann, 20.04.2005
  4. JugglerOfJuSa

    JugglerOfJuSaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    4
    hi ben,
    also mit der finanzierung als student ist das immer so ne sache.
    wenn du einen bürgen hast, ist es kein problem. allein wirds da schwieriger.

    ich hab einfach im apple store angerufen und gleich einen kompetenten mitarbeiter am telefon gehabt, der mir dann gleich erzählt hat, dass momentan ein projekt bei apple läuft, wo studenten ihre macs selbst finanzieren. hab auch direkt bestellt und es hat auch geklappt. (war vor knapp 2 wochen, morgen oder freitag müsste er da sein :cool: )

    mein mitbewohner hat gleich direkt nach mir angerufen und die erste mitarbeiterin meinte, dass studenten nicht finanzieren dürfen und er keine chance hätte. 10 min später haben wir nochmal angerufen und die zweite dame meinte, dass es mit bürgen kein problem wäre.

    also, mehrmals probieren, denn anscheienend hat nicht jeder ahnung dort. wenn du willst, schick ich dir per pm die direkte durchwahl zu der zweiten dame ;)

    gruss

    mika
     
    JugglerOfJuSa, 20.04.2005
  5. macmeikel

    macmeikelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.04.2003
    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    43
    Wie sieht's denn mit nem Dispo bei Deiner Bank aus? Wenn Du regelmässig Einkommen hast, sollte das kein Problem sein; solltest Dich dann aber anhalten, jeden Monat wirklich anteilig den Kredit zurückzuzahlen. ;)
     
    macmeikel, 20.04.2005
  6. Ben-1512

    Ben-1512 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    6
    @juggler: Das könntest Du tun ! Danke !

    Ist es denn wirklich so streng ? Ich mein, ich hab alles, was vorgelegt werden müsste. Kann man es denn irgendwie prüfen lassen ? Online ?
     
    Ben-1512, 20.04.2005
  7. Ben-1512

    Ben-1512 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    6
    @macmeikel: Nen Dispo richte ich nicht ein, ich hab leider ne schlimme Zeit hinter mir, als ich 19 war. Daher verzichte ich auf sowas...

    Ich komm ja klar mit meiner Kohle, deswegen brauch ich auch keinen.
     
    Ben-1512, 20.04.2005
  8. macmeikel

    macmeikelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.04.2003
    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    43
    Kenn ich! :D
     
    macmeikel, 20.04.2005
  9. plantagoo

    plantagooMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.03.2003
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    35
    Hi!

    Dann antworte ich mal "qualifiziert" als Leiter Vertrieb Finanzkauf einer kleinen Bank... ;) :D

    Es gibt bei uns - und auch bei den anderen Marktbegleitern - eine sogenannte Bagatellgrenze. Bis zu dieser (momentan 3000 EUR) finanzieren wir, wenn die Schufa sauber ist, quasi jeden der eine EC/Maestro- oder Kreditkarte vorlegt und seinen festen Wohnsitz in Deutschland hat. Das Einkommen wird bis zu dieser Grenze nicht geprüft.

    Allerdings muss man bei einem Händler kaufen, der mit uns zusammenarbeitet.

    Gruß
    plant
     
    plantagoo, 20.04.2005
  10. Ben-1512

    Ben-1512 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    6
    @plantagoo: Heißt das etwa, dass die Möglichkeit DOCH besteht, dass ich bei Apple finanzieren könnte ? Wären ja in dem Fall ein Gesamtbetrag von 562 Euro...
     
    Ben-1512, 20.04.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Finanzierung als Student
  1. longlineandrew
    Antworten:
    32
    Aufrufe:
    1.253
  2. Board00
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.135
    falkgottschalk
    08.08.2011
  3. Shadow190791
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.706
    Shadow190791
    07.01.2011
  4. potsdamer
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.134
    Junior-c
    04.08.2010
  5. Macedes
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    2.198
    JavaEngel
    24.11.2006