FinalCut und die 2MegaPixel

Dieses Thema im Forum "Digital Video" wurde erstellt von DMi, 27.09.2004.

  1. DMi

    DMi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.10.2003
    Nen schönen Abend zusammen.
    Sitze hier vor meinem Mac und Cam. (Na das Wortspiel ist mir ja noch nie aufgefallen, muss ich öfter benutzen. Egal)
    Also ich sitze hier und möchte von meiner Canon Mvx3i die Videoaufnahmen mit einer Auflösung von 1.77 MegaPixel in Final Cut importieren. Nur schraubt Final Cut sie mir runter. (Was natürlich nicht im Sinne des Erfinder ist)
    Ich geh mal davon aus das ich in den Voreinstellungen irgendwas nicht beachtet habe.
    Allso, 1. Frage kann ich 1,77 Mega Pixel in Final Cut Pro 4 bearbeiten?
    2. Frage: Wenn ja, wie kommen sie da rein???
     
  2. Sonic

    Sonic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.506
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    06.05.2003
    Ähm, ich verstehe jetzt Deine Frage nicht. Was genau soll FCP
    runterschrauben ? DV ist DV, das hat nichts mit Megapixel zu tun.
    Die Kamera nimmt, dank des CCD, etwas schärfere Bilder auf. Das
    war's dann auch schon. Das Video wird auf ein MiniDV Band aufgenommen
    und per Firewire quasi verlustfrei auf den Mac überspielt. Es wird nichts
    heruntergerechnet. Anders wäre es bspw. bei HDV, aber das trifft in
    Deinem Fall ja nicht zu.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen