FinalCut Clipverwaltung

Dieses Thema im Forum "Digital Video" wurde erstellt von Zebolon, 03.12.2005.

  1. Zebolon

    Zebolon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.01.2005
    Möchte aus einer längeren Aufnahme jedem Clip in der Timeline einen eigenen Namen geben.
    Leider bekommt der Clip immer automatisch den Namen der Gesamtaufnahme.
    Kann man das ändern?
     
  2. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    25.07.2004
    Welche FinalCut Version? Express oder Pro?

    Frank
     
  3. v-X

    v-X

    normalerweise würd ich den clip, den ich ändern will anklicken und dann enter drücken, schon kann ich den Namen ändern. Das funzt bei allen Final Cut Versionen.
    gehe mal davon aus, dass du das wissen möchtest. wenn nicht, schreib doch genaueres zu deinem Problem.
     
  4. Zebolon

    Zebolon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.01.2005
    Ändern geht...

    aber der neue Name wird dann auch von der stammenden Sequenz übernommen....
     
  5. Daca

    Daca MacUser Mitglied

    Beiträge:
    725
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    18.01.2005
    Hallo Zebolon,
    Du scheinst vorher auch mit Premiere gearbeitet zu haben: da geht so was nämlich...
    In FCPro (die mir vorliegende Version) ist das nicht möglich. Jedenfalls steht's weder im Handbuch (Zerr/Adamski) noch in der FC-Hilfe. Du musst für jeden einzelnen Clip-Schnipsel, die alle den Namen der Mutter (Referenz-Datei) tragen, ein eigenes Bin anlegen. Dieses kannst du dann frei benennen. Ein bisschen umständlich zugegebenermassen, aber so verlierst du nicht den Überblick über die Herkunft der Schnipsel. Das kann bei VIEL Quellmaterial sehr wichtig sein, bei WENIG ist es nervig.

    Grüsse,
    Daca
     
  6. ostersau

    ostersau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.06.2005
    Du kannst auf den Clip rechtsklicken und "als eigenständigen film sichern" auswählen.
    Dann kannst du ihn umbenennen
     
  7. Daca

    Daca MacUser Mitglied

    Beiträge:
    725
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    18.01.2005

    ...bzw. "als neuen Master-Clip duplizieren"...

    Danke, Ostersau (wieso das denn?), hab's grade probiert, klappt!
    So kann man wunderschön Unordnung schaffen - aber wenigstens sind auf der Time-Line die Clips unterschiedlich benannt.
    Und das schafft dann wieder Ordnung...

    Grüsse,
    Daca
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen