final cut und after effects!?

  1. snakebite

    snakebite Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2005
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    guten tag,

    da kommt mir immer wieder eine frage auf:
    ist after effects DAS programm, um bei final cut bewegte texte einzubinden, oder gibt es da nicht vielleicht alternativen?

    habt ihr erfahrung?

    danke, danke!!
     
    snakebite, 12.03.2007
    #1
  2. mac$imon

    mac$imon MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.02.2006
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    10
    Wenn du dir Final cut pro geschossen hast, is auch motion dabei.... is so ähnlich wie After Efffects, nur halt von apple und bei FCP dabei. Beides sind Video compositing Programme, mit beiden kann man bewegte texte in videodateien einbinden und diese videos danach in die timeline bei FCP einbinden.

    Obwohl beide eig noch mehr können als nur bewegte texte. da dürfte doch PowerPoint oder keynote reichen^^:p

    edit: wir benutzen in der schule ausschließlich Motion, is eig nich schwer zu erlernen. Video2brain hat ne sehr gute lern dvd dazu
     
    mac$imon, 12.03.2007
    #2
  3. MoSou

    MoSou MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    2.248
    Zustimmungen:
    51
    gibt es sogar von Apple selbst, nennt sich "Motion" und ist Bestanteil des Final Cut Pro Paketes :augen:
     
    MoSou, 12.03.2007
    #3
  4. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    8.901
    Zustimmungen:
    242
    Das Paket heisst Final Cut Studio.

    Um bewegten Text in ein Video einzufügen braucht man aber weder AE noch Motion, das geht mit FCP und seinen eingebauten/mitgelieferten Generatoren:

    Effekte -> Videogeneratoren -> Text
    Effekte -> Videogeneratoren -> Boris

    Die Boris-Teile müssen bei der Installation von FCS extra installiert werden, so weit ich mich erinnern kann.

    2nd
     
    2nd, 13.03.2007
    #4
  5. snakebite

    snakebite Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2005
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    vielen dank für die antworten... ich werde es ausprobieren, was für mioch am besten funktioniert.
    leider habe ich unter effekte keinen punkt 'videogeneratoren' gefunden. vielleicht leigts an meiner installation oder an meiner version.
    jetzt hab ich auf jeden fall schonmal wieder was zum probieren!
     
    snakebite, 13.03.2007
    #5
  6. skoenig1

    skoenig1

    Öhm vieleicht habe ich die Frage nicht ganz richtig verstanden, aber eignet sich da nicht einfach LiveType dafür?
     
    skoenig1, 14.03.2007
    #6
  7. gaddagah

    gaddagah MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2006
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    25
    Die Generatoren finden sich auch nicht unter den Effekten, sondern unter den Generatoren ;-)
     
    gaddagah, 14.03.2007
    #7
  8. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    8.901
    Zustimmungen:
    242
    Wenn ich in meinem Final Cut Pro darauf zugreife, steht auf dem den Generatoren übergeordneten Tab im Medienbrowserfenster "Effekte". Vielleicht habt Ihr ein anderes FCP... :Pfeif:

    2nd
     
    2nd, 14.03.2007
    #8
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - final cut after
  1. [jive]
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    162
  2. Cinober
    Antworten:
    29
    Aufrufe:
    828
  3. Cinober
    Antworten:
    73
    Aufrufe:
    2.145
    KumpelKalle
    07.06.2017
  4. Schnapfel
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    193
    Schnapfel
    08.05.2017
  5. Alias
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    404
    dcmbeats
    12.06.2007