Final Cut Projekt auf zwei Rechnern bearbeiten

Dieses Thema im Forum "Video" wurde erstellt von zwieback, 10.04.2008.

  1. zwieback

    zwieback Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.08.2005
    Frage:
    Auf einer externen Firewireplatte liegen ca. 6 Stunden Videomaterial, aus dem mehrere Filme entstehen sollen.
    Ich möchte an diesen Filmen an zwei Rechnern abwechselnd arbeiten. Zuhause am Imac, unterwegs am MacbookPro.
    Kann ich das problemlos anstellen? Wie muss ich vorgehen? Ich meine vor allem die Projekteinstellungen. Wie müssen die vorgenommen werden bzgl. Speicherort für Zwischenspeicher etc.
    Danke für Hilfe
    Beitrag bearbeiten/löschen
     
  2. Margh

    Margh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    88
    Mitglied seit:
    26.03.2004
    Speicher alle Mediendaten auf einer externen Platte. Die kannst du dann später bei jedem System einfach anschließen und er findet immer die Mediendaten.

    Weiterhin in den Systemeinstellungen von Final Cut Pro bei beidenen Systemen das gleiche Arbeitsvolumen auswählen ("Scratch Disk"), also den gleichen Ordner angeben. In dem werden auch gerenderte Daten abgespeichert. Der Order muss auch auf der externen liegen. Wo du das Final Cut Projekt abspeicherst ist eigentlich egal, ich würde es aber auch auf die externe legen, so musst du nicht mit verschiedenen Kopien arbeiten.

    Margh
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen