Final Cut Problem

Dieses Thema im Forum "Digital Video" wurde erstellt von dcmbeats, 18.09.2006.

  1. dcmbeats

    dcmbeats Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    13.02.2005
    hi,
    würde gerne alte VHS tapes digitalisieren. schleife also das VHS signal durch meine canon XM2 über firewire in final cut rein. kriegt auch signal, alles wunderbar.
    wenn ich allerdings aufnehmen will, wartet final cut vergeblich auf den (ja nicht vorhandenen) timecode.
    hat jemand eine idee, wie ich das problem umgehen kann ?

    imovie sagt übrigens, dass keine kassette eingelegt ist. (ich kann auch keine kassette einlegen, da mein cam-laufwerk defekt ist.)

    vielen dank für jede hilfe.

    gruss DcM
     
  2. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.962
    Zustimmungen:
    331
    MacUser seit:
    31.03.2003
    -> defekter Link entfernt

    Hat bisher immer geholfen. ;)

    ww
     
  3. Spot

    Spot MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.07.2006
    Hallo,
    ich hab das mal mit alten Hi8 Bändern über die XM2 gemacht.
    Hab allerdings nur Final Cut Express, kann deshalb nicht sagen, obs beim Pro genauso ist.

    Beim Express hab ichs so gemacht:
    Erstmal "Einfache Konfiguration" gewählt, dann DV-PAL DV-Konverter verwenden. Nun auf Aufnahme und "Direkt" auswählen. Dann captured er, ohne auf nen Timecode zu warten.
     
  4. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    25.07.2004
    FCP: APFEL-8 -> oben rechts AUFNAHMEEINSTELLUNGEN -> Gerätesteuerung auf "Non-controllable-Device".

    2nd
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen