Final Cut Pro 10.4.8 - Crash bei Export

Christoph.J

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
23.12.2007
Beiträge
913
Punkte Reaktionen
70
Hi

Ich kann aus Final Cut Pro leider nichts exportieren, weil das Programm immer abstürzt während es exportiert.
Habt ihr auch diese Probleme?

Nutze Final Cut Pro 10.4.8, ein MacBook Pro 16 mit 10.15.5, genug SSD Platz ist ebenfalls frei und das Video hat "nur" eine Länge von ca 6,5 min.

Auch stürzt das Programm hin und wieder ab, wenn ich die Stabilisierung für einen Teil vom Video ausführe.

Ich hab es auch schon Gestern neu installiert, dann ging 1x der Export und ab dem 2. Mal stürzt es wieder dauernd ab mit einem Fehler (schließt sich komplett mit "unerwarteter Fehler")..
Arbeite bisher mit der Trial und wollte es eigentlich kaufen, da mir das Arbeiten damit Spaß macht, aber wenn es immer mit dem Export Probleme gibt, dann weiß ich nicht was ich machen werde/soll
 

Frigo110

Neues Mitglied
Dabei seit
06.03.2012
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
2
Ist die Timeline gerendert?
Ich hatte das gleiche Problem. Auch hat das Macbook (16", 2.3I9, 32GB,1TB) es nicht geschafft die ganze Timeline auf einmal zu rendern. Ich habe dann immer 5-15 einzelne Clips markiert und das rendern manuell gestartet.
Ein weiteres Problem war dann das dass exportierte Video viele grüne Frames hatte die in FCPX nicht zu sehen waren.
Video war von der Sony A7III und der Panasonic GH5, beides mal in 4K/25p.

Habe mir jetzt zusätzlich am Wochenende ein 4TB 13" im Apple Store geholt - das funktioniert ohne Probleme.
 

Christoph.J

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
23.12.2007
Beiträge
913
Punkte Reaktionen
70
also bei mir ist es auch eine a7 iii. ich hätte den ganzen clip immer auf einmal rendern wollen. werd ich mal versuchen
 

ihatewintel

Mitglied
Dabei seit
12.09.2006
Beiträge
516
Punkte Reaktionen
20
Hast Du mal "Medien umcodieren" und dann "Optimierte Medien erstellen" probiert?
 

Christoph.J

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
23.12.2007
Beiträge
913
Punkte Reaktionen
70
Ja ich kann es jetzt umgehen indem ich die Clips vorher rendere und beim Exportieren nur mehr die bereits geänderten Clips verwende. Bisher ist es mir noch nicht abgestürzt bei diesem Vorgehen
 
Oben Unten