Film importieren und externe Festplatte nutzen?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von negrüj, 28.08.2004.

  1. negrüj

    negrüj Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.06.2004
    Hallo zusammen,

    wahrscheinlich eine total blöde Frage, aber ich kriegs nicht raus:

    ich hab nur noch 2 GB Speicherplatz auf meiner ibook-Festplatte, aber 140 GB auf einer externen Firewireplatte frei. Ich will 2 volle DV-Camcorderkassetten über imovie oder toast 6 importieren und später bearbeiten.

    Wie krieg ich mein ibook dazu, die Daten auf der externen Platte zu speichern? Die 2 GB reichen nämlich nicht aus.

    OS X 10.3 Panther aktuellste Version, ibook 500 Mhz, 328 MB RAM, 10 GB HD

    Kann mir jemand helfen?

    Danke

    negrüj
     
  2. bebo

    bebo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.593
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.11.2003
    Die erstellst ein neues Projekt auf der externen Festplatte und importierst dann. Die frage ist, ob es dein iBook von der Rechenleistung her schafft.
     
  3. negrüj

    negrüj Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.06.2004
    Danke für den Tip

    Danke für den Tip; hat sehr gut geklappt; auch mein ibook ist nicht in die Knie gegangen.

    Ich hab in imovie importiert und Clips von rund 9 1/2 Minuten erhalten; jetzt muss ich nur noch herausfinden, wie ich den Ton aus den clips in die Filmleiste transportiert kriege. Zieh ich die Clips nach unten in die Filmleiste, hab ich nämlich nur das Bild, aber nicht den Ton;

    wenn zufällig jemand einen Tip dazu hat, bin ich sehr dankbar dafür.
     
  4. antonia397

    antonia397 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    16.01.2004
    drumm drumm drumm
    Gruß Antonia
     
  5. bebo

    bebo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.593
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.11.2003
    Der Ton müsste eigentlich dabei sein. Probier ihn mal zu extrahieren. Seltsames problem...
     
  6. negrüj

    negrüj Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.06.2004
    Problem erledigt; war keins

    Das Tonproblem hat sich erledigt: Der Anfang des Films hatte schon bei der Aufnahme keinen Ton; funktioniert alles prima.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen