Filevault nicht zu deaktivieren

Diskutiere das Thema Filevault nicht zu deaktivieren im Forum Mac OS X & macOS

  1. macbookmicha

    macbookmicha Thread Starter

    Hallo,

    bei meinem MB läßt sich Filevault nicht deaktivieren.

    Woran liegt das wohl?

    Bitte um Hilfe!
     
  2. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    19.045
    Zustimmungen:
    3.266
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Möglicherweise nicht genug Festplattenkapazität. Da hilft nur Platz zu machen.
     
  3. macbookmicha

    macbookmicha Thread Starter

    Es sind 90 GB frei.

    Habe auch schon Platz gemacht-geht trotzdem nicht.
     
  4. macbookmicha

    macbookmicha Thread Starter

    Hat keiner eine Idee???
     
  5. bernie313

    bernie313 Mitglied

    Beiträge:
    22.181
    Zustimmungen:
    2.396
    Mitglied seit:
    20.08.2005
    kommt eine Fehlermeldung, bzw. gibt es eventl. einen Log Eintrag, der Ausschluss geben kann.Und hast du die üblichen Verdächtigen schon abgearbeitet, Zugriffsrechtsreparatur, Festplattenreparatur?
    und hattest du in der Vergangenheit mal Probleme mit FV beim Rechner runterfahren oder beim Abmelden?
     
  6. macbookmicha

    macbookmicha Thread Starter

    Also die Festplatte ist in Ordnung - hab sie überprüft.

    Probleme mit FV beim runterfahren hatte ich nicht.

    Was genau meinst mit Zugriffsrechtereparatur?
    Bin Mac-Neuling!

    Ich vermute mal, das mir die fehlenden 20 GB wegen FV
    abhanden gekommen sind - siehe meinen Thread dazu.
     
  7. bernie313

    bernie313 Mitglied

    Beiträge:
    22.181
    Zustimmungen:
    2.396
    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Mit Zugriffsrechtsreparatur( ist ein Standard Tipp, mit mehr oder weniger Berechtigung, hilft aber manchmal und vor allem kann nicht kaputt machen) ist gemeint, das sich Rechte auf der Platte( für System und Benutzer) manchmal verstellen und eben dann Fehler beim Ausführen von Programmen und Prozessen einstellen. Die Reperatur erledigt das Festplattendienstprogramm, aus dem laufenden System heraus, also Festplattendienstprogramm öffnen, Volumen markieren und dann Zugriffsrechte reparieren.
    What size hat dir keine weiteren Speicherfreesser gezeigt? Wenn es nicht das iMovie Teil ist, kann es z.B. auch ein Log file sein, das sich auf Grund einer Fehlermeldung aufbläht oder ein nichtgelöschtes Image eines Backup Versuchs( hatte ein Freund mal, da wurde ein Temporäres Images von CarbonCopyCloner(?) nicht gelöscht und das verbaute unsichtbar die Festplatte, er war auch einer der Leidtragenden einer vollgeschriebenen Festplatte, weil er als damaliger Switcher, gleich einen Virenscanner installiert hatte und das Teil dann die Platte zumüllte)
     
  8. macbookmicha

    macbookmicha Thread Starter

    So, habe mittlerweile ein doppelte Ausführung der
    sparsebundle direkt unter Volume gefunden.

    Habe sie gelöscht - sowie einen Ordner Previous-Version.

    Ergab zusammen 20 GB.

    FV läßt sich zwar immer noch nicht deaktivieren, aber immerhin
    ist der Speicherplatz wieder da!

    HDD: 160 GB, frei 127 GB - Meldung FV: Fehler beim kopieren.
     
  9. macbookmicha

    macbookmicha Thread Starter

    Geht immer noch nicht.

    Hat keiner mehr eine Idee von Euch???
     
  10. macbookmicha

    macbookmicha Thread Starter

    So, ich habe es geschafft, FV zu deaktivieren.

    Erst mal sämtliche Dateien wie Bilder, Musik etc.
    auf eine 2.Festplatte kopiert und dann gelöscht.

    Waren 16 GB.
    Nach dem löschen wurde der zus. Platz aber nicht angezeigt.
    Wollt gerade mal Disk Inventory starten, da kommt die Meldung
    ein Update ist verfügbar - OS X 10.5.3.

    Nunja, nachdem installieren waren dann aufeinmal 21 GB mehr
    auf der HDD verfügbar!!!

    Und siehe da, FV ließ sich auch problemlos deaktivieren.

    Habe dann mit SuperDuper einen Klon der HDD erstellt-jetzt
    ist auch mein Home-Verzeichnis drin.

    Fazit: Vorsicht vor FV - es kann arge Probleme bereiten!

    Vielen Dank nochmal für Eure Hilfe!
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...