FileVault - HowTo?

Diskutiere das Thema FileVault - HowTo? im Forum Sicherheit.

  1. Birke

    Birke Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    3.856
    Zustimmungen:
    133
    Mitglied seit:
    01.11.2007
    Hallo,

    bei der Installation meines neuen MBP würde ich gefragt ob ich FileVault verwenden möchte. Habe ich angehakt. Es fragte mich dann, ob ich den Wiederherstellungsschlüsseln in iCloud speichern möchte. Habe ich zugestimmt.

    Beim anmelden am MBP benötige ich nur ein einziges Passwort. Damit wird wohl auch FileVault “entsperrt”? Ich dachte man benötigt zwei Passwörter?

    Wie kann ich meinen Wiederherstellungsschlüssel verwenden falls ich das OSX Passwort vergessen sollte? Ist das mein iCloud Passwort?

    Viele liebe Grüße!

    Birke
     
  2. agrajag

    agrajag Mitglied

    Beiträge:
    2.980
    Zustimmungen:
    777
    Mitglied seit:
    25.08.2004
    Die jeweiligen User-Passwörter auf dem Rechner können (per default) die Platte öffnen. Der Wiederherstellungsschlüssel ist der Master-Schlüssel. Der kann die Platte auch entschlüsseln, wenn keiner der lokalen User die Platte entschlüsseln kann (aus welchen Gründen auch immer).
     
  3. Birke

    Birke Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    3.856
    Zustimmungen:
    133
    Mitglied seit:
    01.11.2007
    Dann gibt es, wenn ich es richtig verstehe, nur das OSX Passwort.

    Irgendwie scheint aber auch das iCloud Passwort möglich zu sein, wenn man das OSX Passwort vergessen sollte. Zumindest stand etwas davon bei der Einrichtung, wenn ich mich richtig erinnere.
     
  4. agrajag

    agrajag Mitglied

    Beiträge:
    2.980
    Zustimmungen:
    777
    Mitglied seit:
    25.08.2004
    <klugscheiss>Sowas wie ein "OSX Passwort" gibt es nicht wirklich, sondern User-Passwörter auf dem System. Es existieren unzählige User auf deinem System. Die meisten sind allerdings keine menschlichen User.</klugscheiss>

    Aber für dich als Benutzerin schaut es so aus, als gäbe es nur deinen User-Account. Und nur diese Art der Accounts können die Platte freischalten. Wenn du also mehrere User auf dem System hast, können sie idR. alle die Platte freischalten.

    So verstehe ich das auch. Aber zur iCloud-Keychain und dem FV-Passwort in der iCloud kann ich dir leider nichts sagen, da ich meine Passwörter komplett in Enpass verwalte und den FV-Schlüssel als Zahlencode in Enpass gespeichert habe. Steht in der Doku nichts, wie man eine Platte via iCloud wieder öffnet?
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...