filemaker unter rosetta

  1. kalteente

    kalteente Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.09.2004
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    1
    Hej ihr alle,

    die frage richtet sich an leute, die bereits intelmacs haben und filemaker benutzen (natuerlich auch an alle anderen, die eine antwort wissen):

    Wie gut laeuft filemaker unter rosetta? Dabei geht es mir um die versionen 5.5 und aufwaerts. Egal welche version, ich moechte es gerne wissen, am liebsten fuer version 6.0.
    Dabei interessiert mich die performance (ist es schnarchlangsam oder kann man normal damit arbeiten), jedoch vor allem, ob es einschraenkungen gibt: Funktionieren vllt. bestimmte dinge nicht? Stuerzt das programm bei bestimmten sachen einfach ab? Solche dinge eben. Wichtig ist, ob der filemaker quasi ganz normal wie auf den alten powerpcs laeuft.
    Es geht gerade um die anschaffung eines macbooks und dafuer ist das problemlose laufen von filemaker voraussetzung.

    Ich bedanke mich bereits im voraus fuer die hoffentlich zahlreichen antworten.

    kalteente
     
    kalteente, 22.06.2006
    #1
  2. macstone

    macstone MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.02.2005
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    FM 6 läuft eigentlich ohne Probleme. Wenn Du allerdings große Auswertungen
    machen willst, bestell Dir schon mal einen Kaffee.
    Normalerweise müsste FM UB in den nächsten Wochen kommen.
    Ich würde an Deiner Stelle noch so lange warten, es dauert nicht mehr lange.
     
    macstone, 22.06.2006
    #2
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - filemaker rosetta
  1. nicoch
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    237
    nicoch
    03.11.2016
  2. FlohDD
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    325
    MacMac512
    26.06.2016
  3. KinderReich
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    724
    ProjectBuilder
    12.04.2014
  4. Kirsche70
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.181
    ThoRo
    28.01.2013
  5. DirtyWorld
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    476
    falkgottschalk
    24.09.2012