Benutzerdefinierte Suche

Filemaker (über odbc?) mit mysql verknüpfen

  1. bd1

    bd1 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    hallo zusammen
    ich betreibe eine db deren backend eine mysql datenbank auf einem webserver ist. als frontend fungiert eine access datenbank.

    da ich vor kurzem auf mac umgestiegen bin, möchte ich mir mit filemaker ein neues mac-frontend basteln, dass auf die selbe mysql datenbank zugreift.
    leider hab ich es bisher nicht geschafft mit filemaker auf die mysql db zuzugreifen, geschweige denn mit dem mac überhaupt eine verbindung zur mysql db aufzunehmen.

    hat jemand eine idee wie ich das lösen kann?

    einen odbc treiber zu installieren hab ich schon versucht. allerdings brachte ich das nicht zum laufen, vielleicht kann mir ja da jemand helfen...

    vielen dank im voraus! bd
     
  2. Alessandro_CH

    Alessandro_CHMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.03.2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    hallo!

    möchte ungefähr das selbe machen.

    hast dus schon hingekriegt?
     
    Alessandro_CH, 02.03.2005
  3. wegus

    wegusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2004
    Beiträge:
    14.984
    Zustimmungen:
    1.546
    wegus, 02.03.2005
  4. franzl008

    franzl008MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    3
    Schau doch mal unter:filemaker-magazin.de o. filemaker.de nach.
    Die Anbindung von FM 7 an SQL-Datenbanken sollte kein Problem sein.

    Gruß
    Franz
     
    franzl008, 02.03.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Filemaker (über odbc
  1. bluedisc
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    725
    bluedisc
    02.05.2013
  2. Little Macianer
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    5.909
  3. Diey85
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    791
    joachim14
    25.02.2007
  4. dachief
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.395
    joachim14
    17.09.2005
  5. dachief
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    590