Benutzerdefinierte Suche

Filemaker Pro 5.5 - suchen & ersetzen, wie?

  1. kalteente

    kalteente Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.09.2004
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    1
    Hallo liebes forum,

    hier eine frage zum allseits beliebten filemaker. Folgende situation:
    Ich habe hier eine datenbank mit etwa 1000 datensaetzen, die in deutschem schriftsatz erstellt worden sind. Nun muessen diese aber in polnischen schriftsatz (wie etwa helvetica ce) umgewandelt werden. Wie das geht habe ich schon rausgefunden, doch muessen eine ganze menge zeichen (moeglichst per suchen & ersetzen) polnische sonderzeichen bekommen (wie etwa das c, z, s, e, usw. mit den lustigen strichen und punkten dran).
    Nun bin ich also verzweifelt am suchen dieser funktion. Eine suchfunktion gibt es zwar, doch findet diese, wenn ich bspw. nur nach dem buchstaben c suche, lediglich einen einzigen eintrag, obwohl es mehrere hundert eintraege mit c gibt.
    Auch gibt es keine ersetzenfunktion, mit der ich dann die entsprechenden buchstaben durch die polnischen ersetz
    Ich brauche hier dringend hilfe, da die ganze sache sehr, sehr eilt.
    Hilft evtl. das upgraden auf einen neueren filemaker? Wenn ja, welchen?
    Ich hoffe wirklich sehr auf eure mithilfe, schon oft habt ihr mir sehr gut geholfen in diesem forum.

    Vielen dank,

    kalteente
     
    kalteente, 22.06.2006
  2. kalteente

    kalteente Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.09.2004
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    1
    *nachobenschiebweildringendist*
     
    kalteente, 22.06.2006
  3. ThoRo

    ThoRoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    59
    Hi kalteente,

    die Menüfunktion "Suchen & Ersetzen" gibt es erst ab FileMaker Pro 6. Allerdings ist die auch nicht notwendig, um auch in FileMaker Pro 5.5 den Austausch von Buchstaben hinzubekommen.
    Erstelle ein Script, das in einer Schleife alle Datensätze durchläuft. In der Schleife wird per "Feld angeben" im Zielfeld (dort wo der Text drin steht) eine - tief verschachtelte - Austauschenfunktion durchgeführt:

    Austauschen(Austauschen (Text; Suchtext; Ersatztext); Suchtext2; Ersatztext2)

    wobei Text für das Zielfeld steht, Suchtext/Suchtext2 für den auszutauschenden Buchstaben und Ersatztext/Ersatztext2 für den einzusetzenden polnischen Buchstaben. Die Verschachtelung kann fast beliebig tief gehen...

    Vor dem Ausprobieren unbedingt eine Datensicherung durchführen, damit man keine ungewollten Überraschungen erlebt - bzw. sich im Fall eines Falles helfen kann....

    MfG

    ThoRo
     
    ThoRo, 22.06.2006
  4. kalteente

    kalteente Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.09.2004
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    1
    Hej ThoRo,

    vielen dank fuer den hinweis. Ich werde das mal ausprobieren.
    Ein problem gibt es dabei vielleicht noch:
    Fragt der filemaker jedes mal vor dem ersetzen nach? Denn es sollen (leider) nicht alles buchstaben eines typs ersetzt werden. Denn im polnischen gibt es nunmal auch das c ohne strich.

    kalteente
     
    kalteente, 22.06.2006
  5. kalteente

    kalteente Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.09.2004
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    1
    So, habe es inzwischen mal mit filemaker 6 probiert. Da funktioniert es super mit suchen & ersetzen.
    Danke fuer die hilfe!

    kalteente
     
    kalteente, 22.06.2006
Die Seite wird geladen...