ffmpegX bricht dat Muxen ab

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD und (S)VCD" wurde erstellt von topal, 15.02.2006.

  1. topal

    topal Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    14.01.2004
    Bei der Voreinstellung AVI->DVD (keine Änderungen vorgenommen) rechnet das Programm brav die Tondatei und die Filmdatei heraus, und fängt dann automatisch an zu muxen.
    Nach kurzer Zeit dann Abbruch und die Fehlermeldung:

    To many frames dropped - exiting!

    Kann es sein, dass 350mHz zu wenig für diesen Job sind?

    Mit welchem (leicht erreichbaren) tool könnte ich es ausserdem versuchen?

    Lothar
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen