ffmpeg zu DVD Studio

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD und (S)VCD" wurde erstellt von Macsilencer, 15.09.2005.

  1. Macsilencer

    Macsilencer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    21.02.2005
    Guten Morgen

    Ich habe soeben das neue update von ffmpeg geholt 0.0.9 r3 und hab festgestellt, dass endlich das H.264 geht, das ich im Quicktime öffnen kann
    ich kann auch weiterverarbeiten

    Ich nutze den Formac DVR um Videos zu importieren und einige Titel dann im DVD-Studio pro zu importieren
    bis jetzt klapte es ja früher, aber jetzt mit dem h264?

    andere formate wie das mp4 oder das mov gehen wunderbar, aber die bildqual ist nicht so gut wie der h264 Codec

    DVD Studio Pro hab uach auf die letze version gebracht, und dennoch meldet mit das Program immer Format Error
    aber wieso kann ich das Filmchen mit h264 Codec komprimiert in Quicktime öffnen und sogar im Final Cut Pro um weiterverarbeitung?

    in idvd geht der import genauso gut

    ich bräuchte aber DVD Studio Pro, da ich viele selbergemachte Buttons Layouts usw habe

    hat da jemand schon eine IDEE=?

    DANKE
    :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: ;) ;) ;) ;) ;)
     
  2. arne1900

    arne1900 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.454
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    28.09.2004
    Welche Version von DVD Studio Pro hast du?
     
  3. Macsilencer

    Macsilencer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    21.02.2005
    DVD Studio Pro 4.02 ;) ;) ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen