1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fetter, dicker Staubkorn unterm iPod-Display

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von Ewa30, 22.04.2005.

  1. Ewa30

    Ewa30 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.01.2005
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    2
    Fetter, dicker Staubkorn zw. iPod-Display u. Schutzscheibe

    Hi,

    mein iPod ist grade mal 2 Tage alt und schon hat sich ein dicker Staubkorn unter die Schutzscheibe verirrt!! Passiert es bei euch auch so schnell? Was macht ihr? iPod aufmachen?? Ich meine, beim Aufmachen kann man dem iPod doch leicht Aua machen. Und man kann ihn doch nicht ewig aufmachen.. schluchz

    Lieben Gruß
     
  2. rookie

    rookie MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    1.396
    Zustimmungen:
    1
    shuffle kaufen, dann hast du dieses problem nicht :D

    wenn du ihn öffnest, verlierst du die garantie. mit ein wenig handwerklichem geschick und feingefühl, schaffst du das aber selbst, ohne dass apple was merkt. anleitungen gibts an den verschiedensten orten.
    alternativ kannst du auch zu einem handler rennen, und ihn das rausmachen lassen. oder aber du machst vom rückgaberecht gebraucht, schickst den ipod zurück und holst dir einen neuen - wäre aber dekadent.
     
  3. Macverehrer

    Macverehrer MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.12.2004
    Beiträge:
    2.128
    Zustimmungen:
    6
    Ich habe noch nie davon gehört, dass so etwas passiert und mir ist es auch noch nie passiert.

    BTW. Wie kommt es überhaupt da hinein?
     
  4. Ewa30

    Ewa30 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.01.2005
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    2
    Umtauschen möchte ich ihn nicht, wer sagt mir, dass es mir bei dem neuen nicht wieder passiert? Ich möchte keinen shuffle :)

    Haben die Anderen auch dieses Problem??

    Scheinbar ist mein iPod nicht "ganz dicht" :cool:
     
  5. Ewa30

    Ewa30 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.01.2005
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    2
    Ich weiß nicht, wie dieser Staubbrummer da reingekommen ist !! Wie gesagt, iPod ist erst zwei Tage alt und ich habe ihn mit aller erforderlichen Liebe und Sorgfalt vom Staub ferngehalten...
     
  6. Jabba

    Jabba MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    4.458
    Zustimmungen:
    109
    Versuch doch, dem fetter, dicker Staubkorn mit die Akkusativ wegzuwischen...



    SCNR! [​IMG]
     
  7. rookie

    rookie MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    1.396
    Zustimmungen:
    1
    also ich hatte dieses problem auch. mit meinem 30GB 3g, und mit meinem mini. wenn du den ipod in der hosentasche trägst ist das risiko besonders gross.
    so staubkörner sind halt echte künstler, die kommen durch jede ritze, und bevorzugen die populärsten plätze auf dem display.
    ist nicht unnatürlich dieses phänomen.
    mein handy hat auch mind. 5 solche spielverderber...
     
  8. m.okay

    m.okay MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.11.2004
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    1
    wahrscheinlich ist das staubteil bei der produktion ins gehäuse reingekommen, wenn dich das so stört dann frag einfach mal bei apple an, ob du ihn umtauschen kannst (apple ist normalerweise kundenfreundlich...)
     
  9. Ewa30

    Ewa30 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.01.2005
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    2
    gugu... :(
     
  10. Ewa30

    Ewa30 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.01.2005
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    2
    @ m.okay

    Ach so, du denkst, es ist bei der Produktion passiert, hm. Ich dachte, der ist so durch einen Schlitz reingewandert... ? (na ja, wird sich schlecht nachprüfen lassen..)
    Das Blöde ist nur, dass er anfangs nicht zu sehen war, muss aus einer Ecke rausgekrabbelt sein.