Feststellen ob externer Monitor am MacBook angeschlossen ist.

franky83

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
05.12.2007
Beiträge
563
Hallo ist es irgendwie möglich, festzustellen außer über Applescript und GUI Scripting ob ein externer Monitor angeschlossen ist?

Idee dabei ist, dass ich bestimmte Programme bei angeschlossenem Monitor auf Space 2 auf dem externen und ein anderes auf dem MacBook Display haben möchte und wenn ich den Monitor ausschalte, die Programmfenster wie z.b. Safari sich an die Monitorgröße anpassen.
Wenn ich den Monitor wieder anschalte, hängen alle Fenster immer auf m MacBook Display und ich muss sie erst alle rüberziehen.
Gibts Lösungsvorschläge

Gruß Franky
 

below

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15.03.2004
Beiträge
13.564
Du könntest den output von system_profiler -xml parsen.

Alex
 

franky83

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
05.12.2007
Beiträge
563
Ja die Idee mit dem parsen ist ja nicht verkehrt aber wenn man sich mal vorstellt in welchen zeitlichen Abständen geparst wird und dann immer wieder eine neue XML erstellt wird und die ausgelesen wird, dann erzeugt das schon ne menge lasst. Gibt es nicht irgendwo sowas wie /Volumes bloß für Displays was mir nen Anstoß gibt um dann die xml zu parsen und auszuwerten?
 

Ulfrinn

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30.01.2005
Beiträge
6.716
Aus Deinem Ausgangsbeitrag geht für mich nicht hervor, ob Cocoa auch eine Option ist. Wenn ja, bekommst Du mit +[NSScreen screens] die verfügbaren Bildschirme. +[NSScreen mainScreen] ist der Bildschirm mit dem aktiven Fenster und die erste NSScreen-Instanz in +[NSScreen screens] ist der Bildschirm mit der Menüleiste und dem Dock.
 

franky83

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
05.12.2007
Beiträge
563
mh ja gut cocoa ist ne elegante lösung nur bin ich da noch nicht so firm drin. gibts auch noch ne andere variante oder sogar schon ein fertiges prog welches meine wünsche unterstützt?
 
Oben