Festplattes austauschen in MacBook?

  1. leo-magic

    leo-magic Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    1.146
    Zustimmungen:
    2
    Hallo

    Ist es möglich (für einen nicht-Profi!) die Festplatte eines MacBooks auszutauschen? Was für Festplatten muss man nehmen? Ist der Einbau schwer?

    Danke! Léo
     
    leo-magic, 16.08.2006
  2. Tensai

    TensaiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    Beim MacBook (ohne Pro) ist es recht einfach:

    - Akku entfernen
    - an der Blech-Bende die drei Schrauben lösen und Blende entfernen (kleiner Kreuzschlitz, gehen nicht ganz raus)
    - mit weißer Lasche die HD herausziehen
    - Blech-"Rahmen" an der alten HD abschrauben und an der neuen befestigen
    - neue HD wieder reinschieben
    - Blech-Blende wieder befestigen
    - Akku wieder einsetzen
     
    Tensai, 16.08.2006
  3. Tensai

    TensaiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    Blech-Blende mit drei Schrauben. Die Blende verdeckt die beiden RAM-Steckplätze und die HD.

    [​IMG]
     
    Tensai, 16.08.2006
  4. leo-magic

    leo-magic Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    1.146
    Zustimmungen:
    2
    Huch, das klingt einfach.

    Was muss mann denn für Festplatten nehmen?
    Bräuchte +- 100 GB.

    Aber was für "Sorten/Marken" muss man nehmen?

    Muss man nach dem Einsetzten der neuen HD einfach ab Install-DVD starten und OS X installieren? (Wie bringt man eigentlich die DVD rein, wenn man das Book nicht starten kann? (Da kein Betriebssystem,...))

    Danke! Léo
     
    leo-magic, 16.08.2006
  5. Tensai

    TensaiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    Ist es auch.

    Es ist eine Serial-ATA Notebook-Festplatte. In meinem MacBook ist eine 60GB Seagate (ST98823AS). Bei größeren HDs muss man schauen, ob sie von der Dicke her reinpassen. Da hat bestimmt ein anderer User schon Erfahrung. Such mal im Forum danach.

    s.o.

    Einfach von der OSX Install Disc 1 starten, dort mit dem Festplatten-Dienstprogramm die HD formatieren und OSX installieren.

    MacBook einschalten und DVD einlegen. c-Taste beim Start gedrückt halten.
     
    Tensai, 16.08.2006
  6. leo-magic

    leo-magic Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    1.146
    Zustimmungen:
    2
    Ok, danke schon mal viel mals!

    Hat jemand Erfahrung mit den Platten? Welche Marken sind geeignet?

    Danke, Léo
     
    leo-magic, 16.08.2006
  7. Junior-c

    Junior-c

    Such dir eine aus (alles SATA Platten): http://www.geizhals.at/eu/?cat=hd2&sort=artikel&bpmax=&asuch=SATA&filter=+Angebote+anzeigen+

    Ich würde entweder die 120er Western Digital oder die 120er Seagate Momentus (5400.2) nehmen. Interessant wär natürlich auch die 160er Hitachi, wobei ich da noch die 160er von Seagate abwarten würde. Die gibts bisher nur als PATA Platte, sollte wohl aber auch bald als SATA Variante verfügbar sein. Aja, ich würde zu Platten mit 5400 U/min greifen. 7200er bringen keine allzu hohe Kapazität (max. 100GB) und sind nicht viel schneller. Ein paar User haben über eine höhere Geräuschentwicklung und Vibrationen geklagt. Weiß leider nicht konkret um welches Modell es da ging (glaub der Post war von zeitlos).

    MfG, juniorclub.

    EDIT: eine 7200er Seagate wars: http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=187873&highlight=macbook
     
    Junior-c, 16.08.2006
  8. leo-magic

    leo-magic Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    1.146
    Zustimmungen:
    2
    Hallo

    "Western Digital" kostet ja über 600 Euro?!?
    Wieso kostet denn die "Seagate" "nur" ca. 125 Euro?

    Danke! Léo
     
    leo-magic, 16.08.2006
  9. marc2704

    marc2704MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    10.548
    Zustimmungen:
    562
    Denk dran, dass du dieses weiße Fähnchen an der neuen Platte befestigst, sonst bekommst du sie später nur schwer wieder raus.
     
    marc2704, 16.08.2006
  10. Junior-c

    Junior-c

    LOL. Das war die Falsche! Ich meine diese hier (ab 106 Euro): http://www.geizhals.at/eu/a201252.html

    MfG, juniorclub.
     
    Junior-c, 16.08.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Festplattes austauschen MacBook
  1. AppleNewEra
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    111
  2. danieldiscome
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    143
    electricdawn
    30.06.2017
  3. crash64
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    261
    crash64
    18.05.2017
  4. Acrolein
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    754
    Acrolein
    28.02.2017
  5. paulsch
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    630
    electricdawn
    10.02.2017